Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Haben 17-Jährige öfters gezündelt?
Gifhorn Gifhorn Stadt Haben 17-Jährige öfters gezündelt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.02.2014
Ermittlungen: Die Polizei prüft, ob die Kästorfer Brandstifter für weitere Taten in Frage kommen. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

War die Zündelei für die 17-jährigen damaligen Bewohner der Diakonie eine einmalige Angelegenheit, eine Premiere? „Es wird geprüft, ob sie für weitere Taten in Frage kommen“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter auf AZ-Nachfrage. Gehen möglicherweise bislang ungeklärte Containerbrände auch auf das Konto der beiden Beschuldigten? „Wir müssen das detailliert prüfen“, sagt Reuter. „Es sind Mosaiksteinchen, die zusammengesetzt werden.“

„So lange die Akten nicht vollständig sind, können wir das Verfahren nicht abschließen“, sagt Christina Pannek, Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Erst nach Abschluss der Ermittlungen sei die Anklage zu erheben. Dann soll der Prozess aber schnellst möglich über die Bühne gehen.

rtm

Müden. Seit zehn Jahren gibt es die Glorreichen Halunken, eine Tribute-Gruppe an die Böhsen Onkelz. Und seit einigen Jahren gehören sie auch zum festen Bestandteil des Jahresprogramms des Müdener Kubus.

03.02.2014

4000 Fahrzeuge täglich sind für Sonnenweg-Anwohner Siegfried Mohns nicht akzeptabel. Er drängt weiterhin auf ein aktuelles und umfassendes Gutachten zur Verkehrs- und Lärmsituation vor seiner Haustür.

06.02.2014

Calberlah. Eike Fromhage, Personalreferent des Automobilzulieferers Bertrandt in Tappenbeck, erklärt der Klasse 9BR, worauf es bei einem Bewerbungsgespräch ankommt. Die 8BR ist derweil bei einem Etikette-Workshop in der Wolfsburger Autostadt, 7A und 7B erkunden den Flughafen in Hannover-Langenhagen - und die 10BR macht einen Betriebsbesuch bei McDonald‘s in Fallersleben: Der Auftakt am Montagvormittag zur Berufsinformationswoche an der Calberlaher Oberschule steckte voller Höhepunkte.

03.02.2014
Anzeige