Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt HG-Schüler gewinnt Informatik-Wettbewerb
Gifhorn Gifhorn Stadt HG-Schüler gewinnt Informatik-Wettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 16.04.2018
Toller erster Platz: Thomas Meyer-Lehnert. Quelle: Privat
Gifhorn

 Wie können Bücher und Dekoration auf einem Regal möglichst gleichmäßig angeordnet werden? Wer teilt sich mit wem ein Zimmer auf der Klassenfahrt und können alle Wünsche berücksichtigt werden? Und welche Worte können beim „Auto-Scrabble“ aus verschiedenen KfZ-Kennzeichen gebildet werden?

Diesen und weiteren Fragen stellte sich Thomas Meyer-Lehnert bei seiner Teilnahme an der ersten Runde des 36. Bundeswettbewerbs Informatik und erreichte einen hervorragenden ersten Platz. Damit hat er sich für die zweite Runde des Wettbewerbs qualifiziert, bei der nach erfolgreicher Teilnahme Chancen auf attraktive Informatik-Camps, die Teilnahme an der Endrunde des Bundeswettbewerbs oder sogar ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes winken.

„Beim BwInf suchen wir junge Menschen, die Herausforderungen als Ansporn und Programmieren als Abenteuer betrachten. Denn Informatiktalente finden sich nicht nur im Silicon Valley, sondern auch in Deutschlands Klassenzimmern“, ist Dr. Wolfgang Pohl, Geschäftsführer der Bundesweiten Informatikwettbewerbe überzeugt.

Das HG in Gifhorn bietet nach eigener Mitteilung als eines der wenigen Gymnasien Niedersachsens seit 2015 Informatik als verbindliches Unterrichtsfach in den Jahrgängen 8 bis 10 an. Seit 2009 nimmt die Schule jährlich erfolgreich an einer Reihe von Informatikwettbewerben wie dem Informatik-Biber, dem Jugendwettbewerb Informatik und dem Bundeswettbewerb Informatik teil.

Von unserer Redaktion

Ganz viel Musik gab es am Wochenende in der Stadthalle: Die Braunschweiger Jumubs führten das Rolf Zuckowski-Musical „Kinder brauchen Musik“ gleich zwei Mal vor ausverkauftem Saal auf.

16.04.2018

Die Segelflugsaison hat gerade erst begonnen, und schon meldet Dennis Polej, der frisch gewählte Ausbildungsleiter des Luftsportverein Gifhorn e.V. (LSV), die ersten Ausbildungserfolge.

16.04.2018

21 klassische Karossen, 40 Leute, neun Tage und mehr als 2000 Kilometer: Oldtimerfreunde aus dem Kreis Gifhorn gehen im September auf große Fahrt nach Tirol. Am Samstag besprachen sie das bevorstehende Abenteuer.

16.04.2018