Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gurtmuffel erwischt
Gifhorn Gifhorn Stadt Gurtmuffel erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 06.04.2016
Polizeikontrollen in Gifhorn: Unter den zahlreichen Verkehrsverstössen waren vor allem Gurtmuffel und Handy-Benutzer. Quelle: Archiv
Anzeige

Insgesamt 10 Autofahrer hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt, in einem Fall war auch ein im Fahrzeug sitzendes Kind nicht vorschriftsmäßig gesichert. All diese Vergehen wurden mit einem Verwarngeld in Höhe von 30 Euro geahndet.

6 Fahrzeugführer benutzten ein Handy bzw. Smartphone am Steuer. Ihnen drohen nun jeweils ein Bußgeldbescheid in Höhe von 60 Euro sowie ein Punkt im Flensburger Verkehrszentralregister.

Darüber hinaus stellten die Beamten bei der Kontrolle zwei Autos fest, bei denen der TÜV abgelaufen war.

ots

Gifhorn. Bevor der Verkehr über die neue B-4-Brücke rollt, gehen die Läufer auf die Strecke: Bisher haben sich schon 60 Sportlerinnen und Sportler für den Brückenlauf angemeldet, für den am Sonntag, 10. April, der Startschuss fällt.

06.04.2016

Sturz, Schlaganfall oder Herzinfarkt: Insbesondere ältere Menschen sind nach einem solchen Ereignis und einem daraus resultierenden Klinik-Aufenthalt häufig auf Kurzzeitpflege angewiesen. „Die Nachfrage ist groß, es gibt eine steigende Tendenz“, weiß auch Christinenstiftleiter Michael Möller.

08.04.2016

Abbesbüttel. Die Ursache für den Großbrand in Abbesbüttel (AZ berichtete) ist geklärt. „Das Feuer, durch das der Dachstuhl eines Wohnhauses vollständig zerstört worden ist, wurde durch Handwerksarbeiten ausgelöst“, erklärt Thomas Reuter, Sprecher der Polizei Gifhorn.

08.04.2016
Anzeige