Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Grundschule feilt am Raumkonzept

Groß Schwülper Grundschule feilt am Raumkonzept

Groß Schwülper. Mit der nun beschlossenen Schließung der Außenstelle in Lagesbüttel ist die Bedingung der Grundschule Schwülper für den Umstieg auf die Ganztagsschule erfüllt. Laut der kommissarischen Schulleiterin Sandra Asmus feilt die Schule bereits an einem Raumkonzept.

Voriger Artikel
Freiwilligendienst: Hilfe im Handball
Nächster Artikel
Stadthalle: Faszinierendes Theater

Grundschule Schwülper: Mit der Schließung der Außenstelle Lagesbüttel sind die Voraussetzungen für den Umstieg auf die Ganztagsschule geschaffen.

Quelle: Photowerk (co)

„Wir wollen für jeden Flur einen Jahrgang einrichten“, so Asmus. Alles werde mit der Oberschule Papenteich abgestimmt, deren Außenstelle ebenfalls im Gebäude untergebracht ist. Derzeit werden von der OBS acht Klassen der Jahrgänge fünf und sechs im Gebäude unterrichtet. Im nächsten Jahr werden es sieben Klassen sein.

Die Grundschule erwägt, einen Teil des Schulhofes für die Erst- und Zweitklässler abzugrenzen, damit sich die Schüler dort zurückziehen können.

Weitere Herausforderungen sind die Inklusion von behinderten Kindern an der Schule und ein Raum für die sonderpädagogische Grundversorgung für Kinder mit Förderbedarf. Um einen zusätzlichen Raum zu gewinnen, soll der Hauswirtschaftsraum geteilt werden. „Wir hoffen, dass die Küchenzeile erhalten bleiben kann“, so Asmus.

Um eine Mensa für den Ganztagsschulbetrieb einzurichten, gibt es drei Möglichkeiten. Es könnten „Container“ für eine Mensa zwischen Grundschule und Turnhalle aufgestellt werden. Die anderen Möglichkeiten bestehen darin, vorhandene Räume an der Grundschule als Mensa zu nutzen. In diesem Fall würden Container an der Oberschule aufgestellt, um dort die Schüler des sechsten Jahrgangs unterbringen zu können oder der OBS-Anbau aufgestockt. Derzeit erstellt die Verwaltung Kostenschätzungen.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr