Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Grundschule feilt am Raumkonzept
Gifhorn Gifhorn Stadt Grundschule feilt am Raumkonzept
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.11.2013
Grundschule Schwülper: Mit der Schließung der Außenstelle Lagesbüttel sind die Voraussetzungen für den Umstieg auf die Ganztagsschule geschaffen. Quelle: Photowerk (co)
Anzeige

„Wir wollen für jeden Flur einen Jahrgang einrichten“, so Asmus. Alles werde mit der Oberschule Papenteich abgestimmt, deren Außenstelle ebenfalls im Gebäude untergebracht ist. Derzeit werden von der OBS acht Klassen der Jahrgänge fünf und sechs im Gebäude unterrichtet. Im nächsten Jahr werden es sieben Klassen sein.

Die Grundschule erwägt, einen Teil des Schulhofes für die Erst- und Zweitklässler abzugrenzen, damit sich die Schüler dort zurückziehen können.

Weitere Herausforderungen sind die Inklusion von behinderten Kindern an der Schule und ein Raum für die sonderpädagogische Grundversorgung für Kinder mit Förderbedarf. Um einen zusätzlichen Raum zu gewinnen, soll der Hauswirtschaftsraum geteilt werden. „Wir hoffen, dass die Küchenzeile erhalten bleiben kann“, so Asmus.

Um eine Mensa für den Ganztagsschulbetrieb einzurichten, gibt es drei Möglichkeiten. Es könnten „Container“ für eine Mensa zwischen Grundschule und Turnhalle aufgestellt werden. Die anderen Möglichkeiten bestehen darin, vorhandene Räume an der Grundschule als Mensa zu nutzen. In diesem Fall würden Container an der Oberschule aufgestellt, um dort die Schüler des sechsten Jahrgangs unterbringen zu können oder der OBS-Anbau aufgestockt. Derzeit erstellt die Verwaltung Kostenschätzungen.

co

Anzeige