Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Grundschüler machen große Rechen-Sprünge
Gifhorn Gifhorn Stadt Grundschüler machen große Rechen-Sprünge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 06.06.2014
Siegerehrung an der Adam-Riese-Schule: Dritt- und Viertklässler machten beim Känguru-Mathe-Wettbewerb viele Punkte. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Da jubelten die Mitschüler mit: Jonathan Wehrmeyer und Antonia Hauk aus dem vierten Jahrgang erzielten so viele Punkte, dass sie zweite Plätze erlangten. Die Drittklässler Julian Lammers und Noel Schäfer erreichten dritte Plätze. Die Sieger bekamen zusätzliche Präsente wie Bücher oder Spiele, für alle Schüler gab es Urkunden und ein Puzzlespiel.

Konrektor Johannes Maneke lobte den Fleiß seiner Känguru-Rechner. „Ihr hattet Spaß und ward auch sehr motiviert.“ Insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler hatten an dem Wettbewerb teilgenommen.

Im Zuge der Känguru-Siegerehrung gab es gleich noch eine zweite in einem anderen Wettbewerb für die zweiten bis vierten Klassen. Die Schüler sollten bei einem Fotorätsel anhand von deren alten Einschulungsfotos ihre Lehrer wieder erkennen. Die meisten, nämlich jeweils sieben, tippten Joanne Grove aus der 4d und die Gruppe Finja aus der 2b richtig.

rtm

Anzeige