Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Grundschüler lernen die Welt von Physik und Chemie kennen
Gifhorn Gifhorn Stadt Grundschüler lernen die Welt von Physik und Chemie kennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.07.2014
Gemeinsames Basteln und Experimentieren: Dazu waren die Viertklässler der Gebrüder-Grimm-Schule gestern am Humboldt-Gymnasium zu Gast. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

In den Fachräumen stand für die Viertklässler das gemeinsame Experimentieren im Vordergrund. Eine Mädchengruppe ging beispielsweise der Frage nach, wie sich der pH-Wert von erhitztem Rotkohlsaft unter der Hinzugabe von Speiseessig oder Kernseife verändert.

Auffällig: Jedes Mal nahm die Lösung eine andere Farbe an. „Mit pH-Streifen haben wir die Werte ermittelt und in eine Tabelle eingetragen“, berichtete Rüveyda Tanis. An einem anderen Tisch zeigten mehrere Jungen, wie sich Kohlenstoffdioxid mithilfe von Kalkwasser nachweisen lässt.

Derweil befasste sich eine andere Schülergruppe mit den Flugeigenschaften von selbst gebastelten und angemalten Fallschirmen aus Papier.

Regelmäßig sind besonders interessierte und begabte Gebrüder-Grimm-Schüler im Ganztagsbereich am Humboldt-Gymnasium zu Gast. „Die Arbeit gibt den Schülern einen zusätzlichen Motivationsschub, die Rückmeldungen von Eltern sind positiv“, sagte Grimm-Koordinatorin Bianca Müller über das Projekt, das fortgesetzt werden soll.

joe

Anzeige