Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Grünes Licht für Radweg von Rethen nach Schwülper

Papenteich Grünes Licht für Radweg von Rethen nach Schwülper

Die Weichen für den Bau eines Radweges zwischen Rethen und Groß Schwülper sind gestellt: Der Bauausschuss des Kreises stellte gestern 37.000 Euro Planungskosten für das 370.000-Euro-Projekt entlang der Landesstraße 321 bereit.

Voriger Artikel
Gifhorns Griechen fahren feiernd durch die Stadt
Nächster Artikel
Letzte Radprüfung für Teves-Schüler

Grünes Licht: Ein Radweg an der Landesstraße 321 zwischen Rethen und Groß Schwülper soll gebaut werden. 37.000 Euro Planungskosten stellt der Landkreis 2011 bereit.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Auf den Bau eines Radweges an der Kreisstraße 85 zwischen Eickhorst und Lagesbüttel soll dafür verzichtet werden. „Durch die neue Schullandschaft in Meine und Groß Schwülper ist dieser Radweg für die Sicherheit der Kinder besonders wichtig“, unterstützte Herbert Holtkötter (CDU) eine Forderung der Samtgemeinde Papenteich.
„Haben wir genug Geld, um Aufgaben des Landes zu übernehmen?“, hakte Ulrich Albrecht für die SPD kritisch nach.
„Ich wehre mich dagegen, dass wir mit Kreismitteln etwas finanzieren, was das Land erledigen muss“, kündigte Nicklas Herbermann (Unabhängige) seine Enthaltung bei der Abstimmung an.
„Der Landkreis hat die neue Schulsituation verursacht, wir müssen uns den Folgen und Kosten stellen“, sah Klaus Rautenbach (Grüne) den Kreis in Sachen Radwegneubau in der Pflicht.
Die Planungskosten sollen im Etat 2011 bereit gestellt werden, Baumittel sollen für 2012 beantragt werden.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr