Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Großraumverband BS: Tanke als Vorsitzender bestätigt
Gifhorn Gifhorn Stadt Großraumverband BS: Tanke als Vorsitzender bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 06.12.2016
Versammlung des Zweckverbands Großraum Braunschweig: 59 Abgeordnete kamen im Gifhorner Rittersaal zusammen.
Anzeige
Gifhorn

Dort kamen 59 Abgeordnete aus allen acht Kreisen und kreisfreien Städten der Region zur ersten Sitzung zusammen. Die Zahl der Fraktionen hat sich auf sechs verdoppelt: SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, FDP und Die Linke. Hinzu kommt ein Mitglied der PUG (Parteipolitisch Unabhängige Gemeinschaft Wolfsburg).

Tankes Stellvertreter sind Michael Kramer (CDU) und Elke Kentner (Bündnis90/Die Grünen). Tanke betonte, dass 2016 ein Erfolg war, da das Land für die nächsten Jahre rund 30 Millionen Euro mehr für den ÖPNV zur Verfügung stellt. Auch in der neuen Wahlperiode komme es darauf an, dieses Geld gut in Mobilität und Infrastruktur zu investieren.

Tanke und Verbandsdirektor Hennig Brandes würdigten Verbandspolitiker für langes ehrenamtliches Engagement. Besonderer Dank galt Helmut Kuhlmann und Hermann Hane, die seit Gründung dabei waren, Kuhlmann auch als Vorsitzender der Verbandsversammlung. Beide scheiden aus. Für 25 Jahre wurden ebenfalls geehrt: Hans-Hermann Baas, Rolf-Dieter Backhauß, Gisela Dittmer, Sabah Enversen, Reinhard Manlik, Frank Oesterhelweg, Wolfgang Schneider und Kurt Schrader. Sie alle gehören weiterhin der Verbandsversammlung an. 20 Jahre: Horst Brennecke, Michael Kramer und Detlef Tanke. 15 Jahre: Ralf Abrahms, Marcus Bosse, Rudolf Götz, Falk Hensel, Hans Metje, Klaus Poetsch, Bernd Scherer und Wolfgang Sehrt.

Gifhorn Stadt Polizei bittet um sachdienliche Hinweise - Einbrüche in Fressnapf-Märkte in Gamsen und Weyhausen

Gleich in zwei Zoogeschäfte im Landkreis Gifhorn brachen bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende ein und erbeuteten Bargeld.

06.12.2016
Gifhorn Stadt Austausch von 140.000 Tonnen beginnt Ende Januar - Viele Änderungen im neuen Abfallkalender

Der neue Abfallkalender des Landkreises für 2017 ist auf dem Weg. Und er bringt viel Neues mit.

06.12.2016
Gifhorn Stadt Kälte kurbelt Verkauf von Winterkleidung an - Weihnachtsgeschäft angelaufen - Zufriedene Händler

Das Weihnachtsgeschäft ist auch in der Gifhorner Innenstadt längst angelaufen. Einzelhändler zeigten sich im AZ-Gespräch sehr zufrieden.

08.12.2016
Anzeige