Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Großes erleben: Stars in der Stadthalle

Gifhorn Großes erleben: Stars in der Stadthalle

"Großes Erleben" werden die Besucher der Stadthallen-Spielzeit 2015/16. Am Mittwoch wurde das Programm vorgestellt. Einige Stars werden nach Gifhorn kommen.

Voriger Artikel
City-Gemeinschaft lädt zum Sonntagsbummel
Nächster Artikel
Diakonie: Bald Baustart für neue Hallen

Für jeden etwas: Pettersson und Findus gibt‘s für Kinder, Sängerin Pe We (Foto) zum Start in die Saison.

Mehr Stammgäste denn je, die beste Auslastung bei den Abo-Veranstaltungen: Diese Bestmarken gab am Mittwoch Stadthallen-Geschäftsführer Wolfgang Stein bekannt, der mit Programm-Koordinatorin Silvia Stolz die Veranstaltungen der neuen Spielzeit 2015/16 vorstellte. Deren Motto: „Großes erleben.“

„Die Auslastung bei den Abo-Veranstaltungen lag bei 99 Prozent“, so Stein im Rückblick auf die Spielzeit 2014/15. Die Zahl der Abonnenten sei von 1348 auf 1663 und damit um 23 Prozent gestiegen - und das obwohl die Preise im Schnitt um 15 Prozent erhöht worden waren. 200 neue Abonnenten seien allein durch die Ausweitung des Kinder-Abos hinzugekommen. 49 Prozent der Besucher kommen laut Stein aus der Stadt Gifhorn. Unter dem Motto „Großes erleben“ wolle die Stadthalle mit großen Stoffen und großen Schauspielern den Alltag der Besucher erreichen. Auftreten werden unter anderem Größen wie Gustav Peter Wöhler, Martin Lindow, der Bremer Tatort-Kommissar Oliver Mommsen oder Pe Werner.

Unter dem Motto „Ziemlich königlich“ stehe das Krümel -Abo für Kinder ab vier Jahren. „Echt tierisch“ heißt es im Kekse-Abo für Kinder ab sechs Jahren. Und bei den Kinder-Abos gibt es eine Neuerung: Die Stücke werden doppelt gespielt, jeweils ab 14.30 Uhr und 16.30 Uhr.

Der Aboverkauf startet am Sonnabend, 2. Mai, in der Konzertkasse der Aller-Zeitung. Der freie Verkauf beginnt am 1. September.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr