Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Großes Benefizkonzert zum 20-Jährigen

Gifhorn Großes Benefizkonzert zum 20-Jährigen

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 20 Jahre Kultur- und Sozialstiftung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg! Unter dem Titel Ambiente sonoro lud die Stiftung am Sonntagnachmittag zu einem großen Benefiz-Konzert in die Stadthalle Gifhorn ein.

Voriger Artikel
Drei Wochen lang möglichst viel radeln
Nächster Artikel
Albino-Känguru entwischt

Abwechslungsreiches Konzert: Stipendiaten der Sparkassen-Sozialstiftung begeisterten in der Stadthalle.

Quelle: Michael Uhmeyer

Sechs junge Stipendiatinnen und Stipendiaten begeisterten das Publikum im voll besetzten Theatersaal. Die Förderung als Stipendiatin oder Stipendiat erhalten hochbegabte Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Gifhorn und der Musikschule der Stadt Wolfsburg. Von den bis heute 19 geförderten Mädchen und Jungen gaben sechs junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 13 und 21 Jahren überzeugend Kostproben ihres bemerkenswerten Könnens.

Auszubildende der Sparkasse im zweiten Lehrjahr sprachen die Laudationes. Das Kammerorchester „Chilies con Spirito“ und der Leitung von Sándor Czarankó begleitet die Darbietung von Leonie Schmitz. Die ausgezeichnete Cellistin spielte mit dem Haydn Konzert für Violoncello in C-Dur ein überaus anspruchsvolles Programm. Bach stand bei dem gelungenen Vortrag des Geschwisterpaares Christina und Florian Vogt auf dem Programm. Vor der Pause vermittelten im Nu die Irish Folk Gruppen „Hewlett“ aus Gifhorn und „Clover“ aus Wolfsburg Lebensfreude und Temperament der grünen Insel. Die Geigerinnen Mandy März und Birte Sievers führten bei Mozarts Violinkonzert einen spannenden Dialog zwischen Soloinstrument und dem Orchester der Musikschulen unter der Leitung von Hans Ulrich Kolf. Die jüngste Stipendiatin Carla Meinecke gab die populäre Filmmusik zu „Forrest Gump“ am E-Piano zum Besten.

Alle Mitwirkenden ernteten großen Applaus an diesem abwechslungsreichen Nachmittag.

ee

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr