Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Großeinsatz in Oberschule mit 115 Feuerwehrleuten
Gifhorn Gifhorn Stadt Großeinsatz in Oberschule mit 115 Feuerwehrleuten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 18.10.2012
Großeinsatz an der Oberschule: 115 Feuerwehrleute waren gestern Abend bei einer Übung in Groß Schwülper im Einsatz. Quelle: Photowerk (co)
Anzeige

Das groß angelegte Übungsszenario diente dazu, die Einsatzbedingungen in dem Neubau zu untersuchen. „Um 16.53 Uhr wurde der Alarm ausgelöst, um 17 Uhr trafen die ersten Einsatzkräfte ein“, so Übungsleiter Peter Chlebik. 47 Atemschutzgeräteträger evakuierten die Schüler und die zwei Erwachsenen. Weil nicht sicher war, ob sich weitere Menschen im Gebäude befanden, durchkämmten die Brandschützer jeden einzelnen Raum. Die Löschtrupps rückten von zwei Seiten an. Um 18.09 Uhr war der Einsatz beendet. „Das Gebäude ist völlig neu, eine Übung dieser Größenordnung haben wir hier noch nicht durchgeführt“, so Chlebik. Das umfangreiche Alarmkonzept habe sich bewährt. Bei einem Brandalarm in der OBS rücken sieben Feuerwehren aus, im Bedarfsfall werden weitere fünf Wehren angefordert. Bereits Anfang Oktober war die Schule bei einem Probealarm unter Beobachtung von Feuerwehr und Polizei geräumt worden. „Das verlief sehr ruhig und koordiniert“, so Chlebik. Zumsammen mit Rouven Langanke, Lutz Jäger, Oliver Bernhardt sowie Frank Nickel hatte er die Übung ausgearbeitet.

co

Anzeige