Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Große Sause für den Sport - mit buntem Rahmenprogramm

Gifhorn Große Sause für den Sport - mit buntem Rahmenprogramm

Da steigt ein ganz großes Ding am Sonntag, 21. September, in und um Gifhorn: Der 1. Gifhorner Lauftag wird sechs Sportereignisse auf einmal bündeln - und das für den guten Zweck. Außerdem gibt es ein großes Rahmenprogramm auf den Schlosswiesen. Die Macher stellten Details zu diesem neuen Volkssportfest vor.

Voriger Artikel
Kein Unfallschwerpunkt: Blitzer kommt doch nicht
Nächster Artikel
6900 Kilometer: Zwei Dalldorfer auf Tour im Käfer-Cabrio

Auf die Plätze, fertig, los: Die Macher des 1. Gifhorner Lauftages stellten jetzt Details zum Programm vor.

Quelle: Cagla Canidar

Bestandteile des Lauftags werden der 6. Südheide-Marathon und der 6. Südheide-Halbmarathon sein. Hinzu kommt als neues Element der 1. Bike and Run. Alle drei Events starten um 12.30 Uhr in Neudorf-Platendorf und führen durchs Grüne zu den Gifhorner Schlosswiesen. Dort starten und enden die drei anderen Läufe: 10. Fun-Run, Walken und Bambinilauf.

600 Sportlerinnen und Sportler erwartet Hans-Werner Dube vom Mit-Veranstalter Kreissportbund. „Das muss gut organisiert sein.“ Entsprechend groß war die Runde bei der Pressekonferenz. Stadt und Landkreis sowie zahlreiche Partner und Sponsoren stellten dort das Programm vor.

Dazu gehört das Rahmenprogramm von 9 bis 18 Uhr auf den Schlosswiesen. Auf einer Bühne gibt es Interviews und Informationen, dazu Unterhaltung von Chearleader-, Turn- und Hiphop-Musik-Gruppen. Auf dem Gelände gibt es Aktionen vom Bungee-Run bis zur Automeile.

Der Erlös kommt der Ausbildungsinitiative Ready4work zu gute. Koordinator Albrecht Düsel freut das, denn: „Wir haben immer noch 600 Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz bekommen haben.“

Weitere Infos und Anmeldungen gibt es auf der Homepage des VfR Wilsche-Neubokel unter www.vfr-wilsche-neubokel.de.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr