Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Große Resonanz auf den Gesundheitstag
Gifhorn Gifhorn Stadt Große Resonanz auf den Gesundheitstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 16.06.2010
Mitmachen ist Trumpf: Die Walking-Sticks lassen sich auch für gymnastische Übungen hervorragend nutzen. Quelle: Zur
Anzeige

Der Vortrag des ärztlichen Leiters des Dr. Max-Otto-Bruckner-Hauses in Lahnstein stand im Mittelpunkt dieser Premiere, der mit Sicherheit weitere Veranstaltungen dieser Art folgen werden. Heidi Schünemeyer, als Leiterin der Gymnastiksparte beim FC Brome eine der Hauptinitiatorinnen des Tages, ließ wissen, dass der Gesundheitstag zu einer festen Einrichtung werden solle.
„Bei diesem Gesundheitstag geht es nicht um Mitgliederwerbung, sondern im Allgemeinen um die Gesundheit des Menschen“, machte der FC-Vorsitzende Dieter Kille zu Beginn der Veranstaltung deutlich. Kille verwies dabei auf die zahlreichen Anregungen, wie das Leben gesünder gestaltet werden kann.
Dazu zählen auch sportliche Aktivitäten, die an diesem Tag von versierten Übungsleiterinnen wie unter anderem der Sporttherapeutin Sylvia Luers zum Mitmachen angeboten wurden. Neugierig begutachteten die zahlreichen Besucher das breite Spektrum an Beratung und Vorführungen durch Krankenkasse, Sanitätshaus, Apotheke und Gesellschaft für Gesundheitsberatung. So reichte die Vielfalt von der Körperfettanalyse über Venen-, Blutdruck- und Zuckermessungen bis hin zu Wohlfühl-Massagen aller Art, die allesamt kostenlos waren.
Eine wichtige Rolle spielte nicht zuletzt das DRK Brome, das sich mit anderen zusammen um die gesunde Ernährung an diesem Tag verdient machte. „Und der Erlös aus den verkauften Speisen geht als Spende an die Grundschule“, betonte Heidi Schünemeyer.

rpz

Tumult auf dem Gerichtsflur, Tränen in der Verhandlung: Anderthalb Jahre ins Gefängnis muss ein 26-Jähriger aus der Samtgemeinde Wesendorf, weil er mit Haschisch und Marihuana handelte.

16.06.2010

Zu einem Jahr und sechs Monaten Haft mit gleichzeitiger Unterbringung in einer Entziehungsanstalt wurde gestern vom Amtsgericht Gifhorn ein 42-jähriger Mann aus Hessen wegen Raubs, Diebstahls und betrunkenen Fahrens ohne Führerschein verurteilt.

16.06.2010

Die Verlegung und der vierspurige Ausbau der B 4 zwischen Gifhorn und Meine nehmen konkrete Formen an.

16.06.2010
Anzeige