Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Große Radlerkontrolle: Viele Verwarnungen

Gifhorn Große Radlerkontrolle: Viele Verwarnungen

Gifhorn .  Zahlreiche Verstöße stellte die Polizei bei Fahrradkontrollen am Mittwoch im Gifhorner Stadtgebiet fest.

Voriger Artikel
Unbekannte zerstören sechs Buswartehäuschen
Nächster Artikel
Einbrüche in Tierarztpraxen und Autos

Zwischen 7 Uhr und 8 Uhr überprüften die Beamten der Verfügungseinheit den Radverkehr an der Braunschweiger Straße zwischen dem Bahnübergang und der Limbergstraße. Hierbei hatten viele Radfahrer trotz Dunkelheit die Beleuchtung nicht eingeschaltet, etliche fuhren zudem in falscher Richtung auf dem Radweg.

Zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr postierten sich die Beamten dann zum Schulschluss am Calberlaher Damm, Ecke Bergstraße, da sich hier in den vergangenen Jahren ein Unfallschwerpunkt insbesondere für Radfahrer entwickelt hat. Eine Vielzahl der Radfahrer benutzte auch an dieser Stelle den falschen Radweg.

Insgesamt sanktionierte die Polizei das Fehlverhalten von 29 Radfahrern mit Verwarngeldern und kündigt weitere Kontrollen an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr