Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Grimm-Schule: Sanierung wird wesentlich teurer
Gifhorn Gifhorn Stadt Grimm-Schule: Sanierung wird wesentlich teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.12.2013
Energetische Sanierung der Gebrüder-Grimm-Schule: Die Kosten liegen 15 Prozent über der ursprünglich veranschlagten Summe von knapp 2,3 Millionen Euro. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Die gesamte Maßnahme, die zu 70 Prozent vom Land Niedersachsen gefördert wird, umfasst neben neuen Fenstern und einer neuen, Wärme dämmenden Fassade auch eine neue (Pellet-)Heizung und soll bis Sommer nächsten Jahres abgeschlossen sein. „Ausgerechnet jetzt ist aber auch die 30 Jahre alte Hausalarmierung irreparabel ausgefallen“, so Moritz. Die neue kostet 40.000 Euro.

Teurer wird‘s außerdem, weil Ausschreibungen für die zusätzlich in die Maßnahme aufgenommenen Schlosser-, Dachdecker- und Elektro-Arbeiten zur Erneuerung des Verbindungsgangs der Trakte auf Grund der aktuellen Auftragslage im Handwerk „miserabel“ ausfielen für die Stadt als Auftraggeberin.

Außerplanmäßg, aber nötig und sinnvoll, erfolgte zudem die Erneuerung der Dachrinnen sowie „deutlich mehr“ Malerarbeiten im Anschluss an den Austausch der Fenster. Schließlich verursachte laut Moritz auch die provisorische Beheizung durch Elektroöfen Mehrkosten, da die Stromleitungen dafür verstärkt werden mussten.

Die Mehrkosten für die Grimm-Sanierung sollen in die Veränderungsliste des Etats 2014 eingestellt werden.

jr

Meinersen. Big Maggas Live - ein Weihnachts-Event der Extra-Klasse startet am Donnerstag, 26. Dezember, um 20 Uhr im Meinerser Kulturzentrum.

05.12.2013

Gifhorn. Zur Weihnachtsbäckerei wurde der St.-Altfrid-Kindergarten mit Hort am Donnerstag - und das auch noch für einen guten Zweck. Per Losglück kam die Gifhorner Einrichtung zu der Backaktion von Bofrost.

08.12.2013

In der Zeit vom 08.11.2013 bis zum 09.11.2013 verschafften sich  bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang in die Grundschule in  Müden/Aller und entwenden dort einen Computer sowie einen Flachbildschirm. Zudem trieben sie dort ihr Unwesen, in dem sie  Tische und Türen beschmierten sowie Feuerlöscher auf Innenhof warfen.

05.12.2013
Anzeige