Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Grillkohle setzt Misthaufen in Brand

Päse Grillkohle setzt Misthaufen in Brand

Päse. Schon wieder brannte es in Päse.

Voriger Artikel
Mit der Tigerente ins Traumland
Nächster Artikel
Mit 70 Jahren noch ins Gelände

Grillkohle war offenbar schuld:: Am Sonnabend brannte in Päse ein Misthaufen.Schaffhauser

Am Sonnabendmittag kurz vor 12.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Päse, Ahnsen und Meinersen alarmiert. An einem Reiterhof an der Brinkstraße brannte Stroh.

Doch im Gegensatz zum Brand in der vergangenen Woche (die AZ berichtete exklusive) brannten diesmal keine Strohballen, sondern ein Misthaufen. Dieser konnte unter Einsatz von schwerem Atemschutz auch schnell abgelöscht werden.

Rund 50 Feuerwehrleute aus den drei Wehren waren am Einsatzort. Und auch die Brandursache konnte schnell geklärt werden. Laut Einsatzleitung war vermutlich scheinbar erloschene Grillkohle auf den Haufen gekippt worden. Darin hatte sich wohl noch etwas Glut befunden, welche die Flammen dann entfacht hatte.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr