Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Grille: Nichtbehinderte und Behinderte feiern gemeinsam
Gifhorn Gifhorn Stadt Grille: Nichtbehinderte und Behinderte feiern gemeinsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 27.06.2011
Tag der offenen Tür mit Inklusion: Grille und Lebenshilfe Gifhorn beginnen eine Zusammenarbeit. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Behinderte und nichtbehinderte Kinder sollen gleichberechtigte Teilhabe gemeinsam gestalten“, nennt es Nadine Boß von der Lebenshilfe. Die Einrichtung wirbt verstärkt für die Teilnahme am Tag der offenen Tür, besonders bei den Eltern.

„Wir werden nicht gleich alle Grille-Angebote öffnen, sondern kleine Schritte machen“, so Friemel: Zu den Pano-Sessions und zum Weltkindertag aber werden auch die Kinder und Jugendliche mit Behinderungen eingeladen.

Der Tag der offenen Tür von 14 bis 18 Uhr bietet Schminkecke, Spielaktionen, das Fun-Mobil des Landkreises sowie ein Kindertheater (15 Uhr, drei Euro) mit Filou Fox Music. Wer möchte, kann mit Stella Schweitzer filzen oder ab 16 Uhr die Ballontiere des Ballon-Teams bestaunen.

Mutige können sich am 6,60 Meter hohen Kletterturm versuchen, es gibt einen Büchertisch, einen Eiswagen, und der Billard Club zeigt Vorführungen im Clubzimmer. Modellbauer präsentieren ein Segelflugzeug sowie eine Bastelaktion. Ab 16 Uhr spielt das Tambour Corps Gifhorn, und die Kreismusikschule zeigt „Afrikanisches Trommeln“.

Es gibt einen Luftballonwettbewerb, eine Cocktail- und Milchshake-Bar, Kaffee- und Kuchen-Verkauf durch die Schülerfirma der Pestalozzi-Schule, Salate (ab 14 Uhr), Gegrilltes sowie einen Flohmarkt für Kinder.

jr

Anzeige