Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Gratis parken im Kaninchengarten

Gifhorn Gratis parken im Kaninchengarten

„Parkschein gelöst?“ Diese Frage am Ende des Kaninchengartens können Autofahrer derzeit getrost mit Nein beantworten. Vorläufig müssen sie kein Ticket ziehen, denn der Automat ist abgebaut. Ein Autofahrer hatte ihn umgefahren.

Voriger Artikel
So schmeckt‘s im Sommer
Nächster Artikel
Arbeiten am Bahnübergang laufen

Was vom Parkscheinautomaten übrig blieb: Ein Rempler hat das Gerät außer Gefecht gesetzt.

Quelle: Photowerk (cw)

Beulen gibt es laut Joachim Keuch vom städtischen Tiefbau immer wieder mal in Parkscheinautomaten, doch der Wagen vorige Woche hatte zu viel Schwung: „Der Automat war zerbeult, nicht mehr funktionstüchtig und aus dem Fundament gerissen.“ Jetzt ist er abgebaut worden.

Ein baugleiches Austauschmodell ist laut Keuch schon bestelt, doch die Lieferzeit ist unklar. „Möglicherweise zwei Wochen.“

Das lässt Gifhorns Autofahrer frohlocken. Denn bis dahin ist das Parken zumindest unter den Eichen im Kaninchengarten kostenlos und zeitlich nicht begrenzt – für die automatenlose Zeit sind die Beschränkungen aufgehoben. Doch Elke Rohrbeck vom Ordnungsamt rät zu Aufmerksamkeit: „Die Leute müssen darauf achten, ab wann der Automat wieder steht.“ Denn dann hat auch die Frage am Ende des Kaninchengartens, „Parkschein gelöst?“, wieder einen triftigen Grund.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr