Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gratis parken im Kaninchengarten
Gifhorn Gifhorn Stadt Gratis parken im Kaninchengarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 22.06.2011
Was vom Parkscheinautomaten übrig blieb: Ein Rempler hat das Gerät außer Gefecht gesetzt. Quelle: Photowerk (cw)
Anzeige

Beulen gibt es laut Joachim Keuch vom städtischen Tiefbau immer wieder mal in Parkscheinautomaten, doch der Wagen vorige Woche hatte zu viel Schwung: „Der Automat war zerbeult, nicht mehr funktionstüchtig und aus dem Fundament gerissen.“ Jetzt ist er abgebaut worden.

Ein baugleiches Austauschmodell ist laut Keuch schon bestelt, doch die Lieferzeit ist unklar. „Möglicherweise zwei Wochen.“

Das lässt Gifhorns Autofahrer frohlocken. Denn bis dahin ist das Parken zumindest unter den Eichen im Kaninchengarten kostenlos und zeitlich nicht begrenzt – für die automatenlose Zeit sind die Beschränkungen aufgehoben. Doch Elke Rohrbeck vom Ordnungsamt rät zu Aufmerksamkeit: „Die Leute müssen darauf achten, ab wann der Automat wieder steht.“ Denn dann hat auch die Frage am Ende des Kaninchengartens, „Parkschein gelöst?“, wieder einen triftigen Grund.

rtm

Anzeige