Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Granaten-DJs bei der Partylution

Gifhorn Granaten-DJs bei der Partylution

Gifhorn. Nach der Party ist vor der Party: Nach der Mega-Oktoberfest-Sause im Gifhorner Brauhaus stecken die Organisatoren Eric Wichmann und David Bödecker bereits mitten drin in den Vorbereitungen für die nächste Mammut-Fete. Am Montag, 28. Dezember, soll in Gifhorns Stadthalle die nächste Partylution steigen.

Voriger Artikel
Sicherheitspakete für 13 Kitas im Landkreis
Nächster Artikel
Weitere Einbrüche im Landkreis

Mega-Fete in der Stadthalle: Die nächste Partylution steigt Ende Dezember - zwei Star-DJs sind dabei.

Quelle: Michael Uhmeyer

„Wir feiern ein kleines Jubiläum“, sagt David Bödecker. Die erfolgreiche Partylution gebe es inzwischen seit fünf Jahren. Die Veranstaltung sei mittlerweile Kult, ist das Organisatoren-Duo zufrieden.

„Kult heißt für uns aber nicht Stagnation“, verspricht Bödecker den jungen und jung gebliebenen Gästen der Partylution eine Menge Spaß. „Wir haben wieder hart gearbeitet, um etwas Neues zu zaubern“, so Bödecker.

Zum Jubiläum würden „zwei Granaten der DJ-Szene“ in der Gifhorner Stadthalle auflegen. Beauty & The Beats aus Kiel werde im Foyer einheizen. „Wenn er loslegt, gehen Beats und Genres, Musikkultur und Party nahtlos ineinander über und bilden ein bedingungslos tanzbares Konzept, das für sich spricht“, sagt Bödecker. Seit zwei Jahren sei er Erfolgsgarant für Feten in Clubs und Events in diversen Städten - unter anderem in Kiel, Göttingen, Dortmund, Flensburg und Hamburg.

Jay-P aus Göttingen legt in der Mainhall auf: Er ist seit langem Resident im „Club Savoy Göttingen“, immer wieder gebucht für die größte Studentenparty Norddeutschlands mit mehr als 10.000 Gästen.

Ebenfalls mit dabei: das Gotya-Filmteam aus Hannover. Watt und Volt sorgen zudem für die Licht- und Soundtechnik.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr