Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gottesdienst im Geist der Ökumene
Gifhorn Gifhorn Stadt Gottesdienst im Geist der Ökumene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.05.2010
Ökumenischer Gottesdienst: Knapp 200 Gläubige kamen am Himmelfahrtstag in den Gifhorner Schlosshof. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Gestaltet wurde er von Kaplan Robert Solis, Pastorin Thekla Röhrs und Pastor Friedhelm Siegemund sowie von den Blechbläsern der Nicolai-Gemeinde.

Wie in München stand auch in Gifhorn das Thema Ökumene im Mittelpunkt. „Für viele hier ist Ökumene selbstverständlich“, sagte Thekla Röhrs und erinnerte an viele gemeinsame Aktionen im Kreis. Dennoch sei die Ökumene auch hier ausbaufähig. Der Geist des ökumenischen Kirchentags werde auch in Gifhorn wehen, so Röhrs.

Eine Ausblick gab Friedhelm Siegemund: „Die Nächste Reformation wird die des Miteinanders sein.“

fed

Vandalismus, Randale, schwere Unfälle – oftmals bekommen Bürger im Kreis Gifhorn solche Vorfälle mit, reagieren jedoch nicht und rufen nicht die Polizei unter 110 zu Hilfe. „Mit Besorgnis stellt die Polizei in Gifhorn fest, dass Bürger sich ganz offenbar davor scheuen, bei entsprechenden Feststellungen die Notrufnummer 110 zu wählen“, berichtet Polizei-Sprecher Stefan Kaulbarsch.

14.05.2010

Politik ist für den Bürger manchmal schwer verständlich. Ein Beispiel dafür hat der Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung geliefert. Anlass: eine Ausgabe in Höhe von 2800 Euro für einen Schreibtisch mit Bürostuhl.

13.05.2010

Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in Meinersen. Sie waren mit Brachialgewalt in die Tankstelle an der Gifhorner Straße eingestiegen. Außerdem erbeuteten die Täter Geld in noch unbekannter Höhe aus einem Tresor für Tageseinnahmen.

13.05.2010
Anzeige