Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gospel-Jam entfesselt Leidenschaft der Sänger
Gifhorn Gifhorn Stadt Gospel-Jam entfesselt Leidenschaft der Sänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 06.12.2012
Locker flockig: Der Isenbütteler Chorleiter Horst Hinze begeisterte rund 20 Teilnehmer für einen Gospel-Jam im Gemeindehaus der St. Marienkirche. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

„Das ist eine lockere Geschichte, kein Leistungswettbewerb“, betonte Hinze. Der Spaß am gemeinsamen Singen stand im Fokus, „es geht nicht darum, mit besonderem Können aufzufallen“. Nach kurzem Warm-up stimmte Hinze, bestens bekannt als Chorleiter von Singgemeinschaft und GroovEmotion, die ersten Songs an - traditionelle wie auch zeitgenössische Gospels.

Neben Klassikern wie „Virgin Mary had a baby boy“ und „Mary‘s boychild“ hatte Hinze auch afrikanische Lieder und wenig geläufige Titel US-amerikanischen Ursprungs ins Repertoire des Abends aufgenommen. Ohne Liedauswahl vorab ging es natürlich nicht: „Wir brauchen ja Noten und Texte“, sagte Hinze, der die Sänger am Klavier begleitete. Für Vorschläge war er trotzdem offen: „Die Lieder müssen dann allerdings wirklich allen bekannt sein.“

Der Gospel-Jam in betont zwangloser Runde kam an. „Es geht hier ganz familiär und entspannt zu“, freute sich Hinze. Eine Wiederholung kann sich der Isenbütteler gut vorstellen: „Bei Interesse ruhig mehrmals im Jahr, nicht nur zu Weihnachten.“

rn

Anzeige