Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gmyrek zieht eine Charge Mettwurst zurück
Gifhorn Gifhorn Stadt Gmyrek zieht eine Charge Mettwurst zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 22.07.2017
Rückrufaktion: Gmyrek zieht eine Charge Mettwurst aus dem Verkehr.   Quelle: Dpa
Anzeige
Gifhorn

 Die Gifhorner Wurstfirma Gmyrek ruft wegen Salmonellen eine Charge ihrer Frühstücksmettwurst zurück. Betroffen sei die „Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.07.2017, teilte die Firma mit. Die Salmonellen seien bei Kontrollen festgestellt worden. Die betroffenen Artikel, in weiten Teilen Deutschlands von Rewe vertrieben, seien mittlerweile aus dem Handel genommen worden. Kunden können das entsprechende Produkt auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben und erhalten nach Angaben des Herstellers den vollen Kaufpreis zurück.

Von dpa

Gifhorn Stadt Ärger in Gifhorn über Rund-um-die-Uhr-Arbeiten - Nachtbaustelle reißt Bahnhofs-Anwohner aus dem Schlaf

Petra Gehnke aus Gifhorn hat die Faxen dicke. Die Anwohnerin des Bahnhofs Gifhorn-Stadt fühlt sich immer wieder in ihrer Nachtruhe gestört. Grund sind Rund-um-die-Uhr-Arbeiten der Deutschen Bahn für die neuen Bahnsteige. Und mit denen müssen sie und ihre Leidensgenossen noch etwas leben.

24.07.2017
Gifhorn Stadt Gifhorn: Tombola mit tollen Preisen beim Altstadtfest - AZ-Aktion: Gutes tun und einen VW Up gewinnen

Da ist dem Verein Helfen vor Ort zusammen mit der Aller-Zeitung ein echter Coup gelungen: Gemeinsam mit den Hauptsponsoren Autohaus Kühl und Media Markt stellen sie die erste Altstadtfest-Tombola auf die Beine. Als Hauptpreise gibt es einen VW Up, einen Grundig-Fernseher und ein E-Bike zu gewinnen.

21.07.2017
Gifhorn Stadt Fahrbahnsanierung auf der K 114 abgeschlossen - Pendler atmen auf: Die Tangente ist wieder frei!

Aufatmen bei den Wolfsburg-Pendlern: Es hat geklappt mit der Tangente, sie ist seit Freitag wieder frei. Die Fahrbahn-Sanierung zwischen der Einmündung Wolfsburger Straße und der Moorstraßen-Kreuzung ist pünktlich fertig geworden.

21.07.2017
Anzeige