Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Glocken werden mit Festumzug begrüßt

Wesendorf Glocken werden mit Festumzug begrüßt

Wahrenholz. Die alten Kirchenglocken sind draußen (AZ berichtete). Doch wie geht es nun weiter mit dem in der Wahrenholzer Kirchengemeinde einmaligen Projekt Glockentausch?

Voriger Artikel
Trotz später WM-Spiele gibt‘s keine Stundenplanänderung
Nächster Artikel
Mammobil wieder auf Station im Landkreis

Abgefahren: Die alten Glocken sind aus dem Turm geholt, die neuen (Bild) werden heute erwartet, morgen feierlich begrüßt und am Montag in den Turm gezogen.

Am heutigen Freitag werden im Laufe des Tages die neuen Glocken angeliefert. Das Wochenende verbringen sie in einem gesicherten Gebäude. Dort richten fleißige Hände unter der Anleitung von Heide Pieper den Festwagen her, auf dem die Glocken am morgigen Samstag zur Kirche gebracht werden sollen.

Der Festumzug beginnt am Samstag um 17.45 Uhr am Ortsausgang Richtung Westerholz. Auf der Hauptstraße werden die Glocken zur Kirche gebracht - alle Wahrenholzer sind eingeladen, dem Umzug zuzusehen oder auch dem Wagen durch den Ort zu folgen.

An der Kirche wird es dann am Samstag gegen 18 Uhr nach Ankunft der Glocken eine kleine Andacht geben unter Mitwirkung des Posaunenchors Betzhorn unter der Leitung von Heinrich Lindenschmidt.

Anschließend besteht für die Bürger ausreichend Gelegenheit, die neuen Glocken einmal ausgiebig in Augenschein zu nehmen.

Am kommenden Montag, 26. Mai, werden dann die neue Glocken in den Kirchturm gezogen. Geweiht werden sie schließlich am Pfingstsonntag, 8. Juni, um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Landessuperintendent Dieter Rathing und allen Musikgruppen der Kirchengemeinde.

Zu diesem Gottesdienst wird es dann auch für jeden Besucher ein Exemplar der Festschrift zur Glockenweihe geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr