Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gleich vier Autos aufgebrochen
Gifhorn Gifhorn Stadt Gleich vier Autos aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 22.07.2013
Anzeige

Zwischen 19.05 Uhr und 19.30 Uhr schlugen die Täter die Seitenscheibe eines VW Golf Variant ein, der auf dem Parkplatz des evangelischen Friedhofs am Wilscher Weg abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie eine Damenhandtasche mit Geldbörse, in der sich außer 200 Euro Bargeld noch eine EC-Karte sowie diverse Ausweispapiere befanden. Außerdem ließen die Diebe noch eine Videokamera mitgehen.

Vermutlich dieselben Täter schlugen zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr auf dem Parkplatz des Gifhorner Golfclubs am Wilscher Weg zu. Ein dort abgestellter BMW X 5 wurde gewaltsam geöffnet. Aus dem Fahrzeuginnenraum entwendeten die Diebe eine Geldbörse mit Bargeld, diversen Bankkarten und Ausweispapieren sowie ein Smartphone der Firma Apple.

Gleich zwei Autos wurden in unmittelbarer Umgebung der Gaststätte Deutscher Heinrich in Wilsche aufgebrochen. Aus einem Pkw, der auf dem Mitarbeiterparkplatz der Gaststätte am Konrad-Beste-Weg geparkt war, entwendeten die Täter eine Gürteltasche samt Portmonee und Handy. Auch ein VW Golf, der auf dem Seitenstreifen der Konrad-Beste-Straße geparkt war, wurde aufgebrochen. Vermutlich hatten es die Täter in diesem Fall auf eine Kameratasche abgesehen, die auf der Rücksitzbank des Autos lag. Da diese Tasche jedoch leer war, blieben die Autoknacker hier ohne Beute. Die beiden Taten in Wilsche ereigneten sich zwischen 16 Uhr und 20.45 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu allen vier Fällen erbittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Anzeige