Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Glatteisunfälle im Landkreis: Fünf Verletzte
Gifhorn Gifhorn Stadt Glatteisunfälle im Landkreis: Fünf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 02.12.2013
Glatteisunfälle im Landkreis: Ein Passat wurde zwischen Leiferde und Hillerse in den Straßengraben geschleudert. Quelle: Schaffhauser
Anzeige

Zwei der Unfälle ereigneten sich auf der L 320 zwischen Leiferde und Hillerse. Ein 35-Jähriger war gegen 6.30 Uhr mit seinem VW Passat in Richtung Leiferde unterwegs, in der Kurve kam ihm ein Rumäne (34) mit einem Kleintransporter entgegen. Dieser rutschte laut Polizei wegen unangepasster Geschwindigkeit in den Gegenverkehr, drückte den Passat regelrecht in den Graben und landete selbst auf der anderen Straßenseite auf einem Feld. Beide Fahrer kamen leicht verletzt ins Klinikum Gifhorn.

Die Feuerwehren als Leiferde, Hillerse und Dalldorf waren mit knapp 30 Mitgliedern im Einsatz – und konnten anschließend wenige Hundert Meter weiter noch einmal aufräumen: Denn gegen 8.10 Uhr krachte ein Landrover samt Anhänger gegen einen Baum.

Dessen Fahrer (24) war in Richtung Hillerse unterwegs, als er hinter einer Nebelwand plötzlich den Stau vor dem Unfall sah und bremste. Dabei verlor der Gifhorner die Kontrolle über sein Gespann. Er wurde beim Aufprall mit der Fahrerseite gegen den Baum schwer, sein 27-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Das Baumaterial auf dem Anhänger verteilte sich auf der ganzen Fahrbahn. Die L 320 musste zum Aufräumen zwei Stunden gesperrt werden.

Zu schnell auf spiegelglatter Straße war auch ein 35-Jähriger aus Grassel unterwegs, den es um 7.05 Uhr zwischen Rethen und Groß Schwülper von der L 321 trug. Sein Suzuki überschlug sich dabei, der Mann wurde leicht verletzt.

cs/rtm

Dieser Text wurde aktualisiert!

Tragischer Unfall auf der Blumenstraße in Gifhorn: Ein 26-jähriger Gifhorner, der sich gegen 1 Uhr am Montag in Höhe des Akeleiwegs auf die Straße gelegt hatte, wurde von einem Auto überrollt. Der  Mann war sofort tot.

02.12.2013

Die Adventszeit ist da und damit auch die Zeit der Adventskalender. Die AZ beginnt darum am 2. Dezember mit einem kleinen Weihnachtsspiel: Ab sofort können die Leserinnen und Leser der AZ jeden Tag etwas gewinnen - vor allem Eintrittskarten für Veranstaltungen, die in Gifhorn stattfinden.

01.12.2013

Dannenbüttel. Auch im Dannenbütteler Ortsrat sorgten die Ergebnisse der Verkehrsschau für großes Unverständnis. Sogar von "Schildbürgerstreich" war die Rede.

04.12.2013
Anzeige