Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gifhorns Griechen fahren feiernd durch die Stadt

Gifhorn Gifhorns Griechen fahren feiernd durch die Stadt

Gifhorns Griechen im Freudentaumel: Ihre Nationalmannschaft unter Trainer Otto Rehhagel hat gestern Nigeria mit 2:1 geschlagen und sich die Chance aufs Achtelfinale bewahrt. Das feierten sie in Autokorsos durch die Stadt.

Voriger Artikel
Für alle Bands: Rock am Schlosssee
Nächster Artikel
Grünes Licht für Radweg von Rethen nach Schwülper

Nicht nur Deutsche fahren Autokorso: Gifhorns Griechen bejubelten gestern Abend das 2:1 gegen Nigeria.

Quelle: Photowerk (sp)

Markos Milkas hat es eilig mit dem Fahrrad über den Schillerplatz, er will sein Auto zum Korso holen. „Endlich gut gespielt“, freut sich der Gifhorner. „Rehhagel hat noch einen Stürmer gebracht und auf Angriff gespielt.“
„Es war sehr nervenaufreibend“, so Spiridon Moukas, der mit Freunden im Café Royal mitgefiebert hat. „Eines der wenigen Spiele, wo Einsatz gezeigt wurde.“ Für Pavlos Apostolidis „ein sehr schönes Spiel. Man hat eine andere Mannschaft gesehen. Spielzüge, Aufbau, sehr viele Chancen – das, was im letzten Spiel gefehlt hatte.“
Jetzt hoffen die Griechen auf die Finalrunde. Dazu müssen sie Dienstag gegen Argentinien gewinnen. „Das wird schwierig“, räumt Apostolidis ein, der dafür schon eine fünf Mal drei Meter große Autokorso-Fahne vorbereitet. „Doch Wunder können passieren, das haben wir 2004 bei der EM gesehen.“
„Die Polizei ist sehr nett, sie lässt uns gewähren“, freut sich Spiridon über den Ablauf des Autokorsos gestern. Den nächsten haben die Griechen für heute geplant – dann mit Schwarz-Rot-Gold. Apostolidis: „Wir stehen als hier lebende Griechen hinter Deutschland. Wir rechnen mit einem Sieg.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr