Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorner erlag schweren Verletzungen im Klinikum
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorner erlag schweren Verletzungen im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 11.12.2017
Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg/Gifhorn

Den Ermittlungen nach war eine 29-jährige Braunschweigerin um 15.50 Uhr mit ihrem Hyundai auf der K 114 in Richtung Gifhorn unterwegs und hielt an, um nach links auf einen Feldweg abzubiegen.

Während die 29-Jährige warten musste, um einen entgegenkommenden Lkw durchfahren zu lassen, steuerte ein nachfolgender Pkw-Fahrer an ihrem Hyundai rechts vorbei.

Der darauffolgende 68-Jährige fuhr mit seinem Land Rover-Fahrer, der auf einem Anhänger einen aufgeladenen VW Tiguan transportierte, auf die Gegenfahrbahn, um den stehenden Hyundai zu überholen.

Hierbei kollidierte der 68-Jährige frontal mit dem entgegenkommenden 41-jährigen Lkw-Fahrer, der leichte Verletzungen erlitt. Insgesamt entstand ein Schaden von 40.000 Euro.

ots

Wieder um die 100 ältere Bürger aus dem Ort zählte die Seniorenweihnachtsfeier, die am Samstagnachmittag im Dorfgemeinschaftshaus Wilsche stattfand.

11.12.2017

Wintereinbruch mit Folgen: Am Sonntagabend kam es aufgrund von Schneeglätte im gesamten Landkreisgebiet zu zahlreichen Unfällen – nicht immer blieb es bei Blechschäden.

10.12.2017

Der Asphalt kommt: An der Bahnhofstraße in Gifhorn gehen damit die Bauarbeiten in dieser Woche in eine entscheidende Phase. Doch vor 21. Dezember werden die Autofahrer nicht von der Braunschweiger Straße aus zur Post einfahren können.

13.12.2017
Anzeige