Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorner erkunden Berlin
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorner erkunden Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 29.07.2015
Gruppenbild mit Abgeordnetem: 49 Bürger aus seinem Wahlkreis begrüßte jetzt SPD-Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil (r.) in Berlin.
Anzeige
Kreis Gifhorn

Erster Programmpunkt war der Besuch des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors in Kreuzberg. Im Bundestag erlebte die Gruppe eine Stunde von der Besuchertribüne aus Politik im Plenarsaal.

Heil begrüßte anschließend die Gäste aus seinem Wahlkreis und lud zur Diskussionsrunde. Der Schwerpunkt der Fragen bezog sich auf aktuelle Themen zu Energie, Fracking und Freihandelsabkommen.

Auch die Glaskuppel wurde von der Reisegruppe erkundet. Mit einer einstündigen Stadtrundfahrt endete der erste Berlintag. Am nächsten Morgen besuchte die Gruppe das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Der Referent des Ministeriums führte die Gruppe durch das Gebäude, in deren Anbau einzigartig ein Original Stück Berliner Mauer mit eingebaut wurde.

Anschließend stand der Besuch der SPD-Parteizentrale auf dem Programm. Hier lauschten die Besucher einem Vortrag über das Leben von Willy Brandt. Nach dem Film über die Geschichte der SPD bestand wieder die Gelegenheit zur Diskussion - hier lag der Schwerpunkt auf dem Thema Ehrenamt.

Nach dem zweiten Teil der Stadtrundfahrt in Berlin machte sich die Gruppe auf die Heimreise.

Landkreis Gifhorn. Auf Temposünder an besonderen Gefahrenstellen im hatten es Polizeibeamte der Verfügungseinheit mit Videomesswagen und Laserpistole am Dienstag in den Nachmittags- und Abendstunden abgesehen. Schwerpunkte der Geschwindigkeitsmessungen waren die B188 im Bereich Meinersen sowie die Kreisstraße 29 bei Stüde.

29.07.2015

Spielzeug, Kleidung, Kuriositäten - zum Altstadtfest gibt‘s am Samstag, 22. August, auf dem Schlosshof wieder den Jugendflohmarkt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren.

29.07.2015

Ein eiliger Motorrollerfahrer wurde am Dienstagabend in Gifhorn von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

29.07.2015
Anzeige