Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gifhorner betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Gifhorn Gifhorner betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am späten Samstagabend überprüften Polizeibeamte einen 50-jährigen Gifhorner. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer des Pkw unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Darüber hinaus war der Mann nicht im Besitz eines Führerscheins. Die Beamten fertigten eine Anzeige.

Voriger Artikel
Moderne Technik: IAV sucht 200 Testpersonen
Nächster Artikel
Stadthalle: 123 Stände beim Kinderflohmarkt

Polizeikontrolle: 50-jähriger Gifhorner ohne Führerschein und betrunken unterwegs.

Quelle: Archiv

Am Sonnabend Abend gegen 23:45 Uhr wurde ein 50-jähriger Gifhorner Fahrzeugführer von einer Funkstreifenwagenbesatzung im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Gifhorner Stadtgebiet überprüft. 

Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Des weiteren stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz eines Führerscheines war. Nach der Blutentnahme wurde der Fahrzeugschlüssel des Fahrers zur Verhinderung einer erneuten Fahrt sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr