Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gifhorner Stein-Schule: Die ersten Bäume gefällt

Schülerinnen und Schüler protestierten lautstark Gifhorner Stein-Schule: Die ersten Bäume gefällt

Auf dem Schulhof der Gifhorner Stein-Schule sind gestern die ersten Bäume gefällt worden, um Platz für den geplanten Supermarkt und das Parkaus zu schaffen.

Voriger Artikel
Landesbischof lobt Leistungen der Gifhorner Tafel
Nächster Artikel
Vorlesewettbewerb: Evita Brose gewinnt

Erste Baumfällungen an der Stein-Schule: Schülerinnen und Schüler protestierten.

Quelle: Lea Rebuschat

Gifhorn. Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler protestierten lautstark dagegen. Die Stadt ließ den Pausenhof durch zwei Polizeibeamte räumen. Insgesamt sollen mehr als 20 Bäume für das Großprojekt fallen.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr