Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorner Schützenfest: Betrunkener belästigt Frauen
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorner Schützenfest: Betrunkener belästigt Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 18.06.2017
Quelle: CC
Anzeige
Gifhorn

Am Samstagabend gegen 17:40 Uhr erhielt die Gifhorner Polizei mehrere Hinweise auf einen betrunken Mann, welcher an einem Fahrgeschäft auf dem Schützenfest Frauen bepöbeln und belästigen würde.

Vor Ort konnte ein alkoholisierter 34-jähriger Sassenburger angetroffen werden. Dieser zeigte sich auch gegenüber den einschreitenden Beamten aggressiv und kam einem Platzverweis nicht nach.

Als Folge musste er den Rest des Abends in einer Arrestzelle in der Hindenburgstraße verbringen.

Nachdem am Donnerstag die Erwachsenen Stefan Raulfs als König proklamiert hatten, zogen am Samstag beim Kinderschützenfest die Mädchen und Jungen nach. Dabei gingen zwei Königspokale an Familie Mikl: Anna Mikl wurde Große Königin, Finn Mikl Kleiner König.

18.06.2017
Gifhorn Stadt Datenerfassung für regionales Konzept - Gifhorns Einzelhandel unter der Lupe

Rund 900 Geschäftsleute im Kreis Gifhorn werden im August und September Besuch bekommen. Das Büro Stadt und Handel wird im Auftrag des Regionalverbands Braunschweig den Einzelhandel und sein Sortiment erfassen. Hintergrund ist die Fortschreibung des Regionalen Einzelhandelkonzepts.

19.06.2017
Gifhorn Stadt Gifhorner Schützenfest 2017 - Neue Viererkette paritätisch besetzt

Die große Freude war dem Uniformierten Schützenkorps auch am Tag nach der Proklamation anzusehen: Endlich wieder nach 2013 stellt es den Gifhorner Schützenkönig. Die Viererkette ist paritätisch besetzt: je zwei Mitglieder von USK und BSK.

17.06.2017
Anzeige