Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Gifhorner Polizei fasst Ladendiebe

Smartphones und Notebooks gestohlen Gifhorner Polizei fasst Ladendiebe

Die Gifhorner Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe gefasst, die zuvor im Aldi-Markt an der Braunschweiger Straße hochwertige Elektro-Artikel gestohlen hatten. Zwei weitere Täter konnten unerkannt flüchten.

Voriger Artikel
Parteien setzen auf GroKo oder Minderheitsregierung
Nächster Artikel
Einbrecher stehlen braune Winterjacke

Gifhorn: Die Polizei hat am Donnerstag zwei Ladendiebe gefasst.

Gifhorn. Gegen 17.45 Uhr hatte eine Angestellte des Marktes vier Täter dabei beobachtet, wie diese Smartphones und Notebooks aus der Filiale entwendeten. Die Polizei konnte kurze Zeit später zwei der vier Diebe unweit des Tatortes fassen. Es handelte sich um zwei Hannoveraner (21 und 54). Die beiden hatten die Beute dabei. Ihre Mittäter konnten unerkannt flüchten und wurden auch im Zuge der Sofortfahndung nicht gefasst.

Die beiden gefassten Täter wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wegen nicht ausreichender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr