Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gifhorner Lauftag: 520 Sportler machten mit

Für die Besten gibt es Auszeichnungen Gifhorner Lauftag: 520 Sportler machten mit

Viele Ehrungen im Rittersaal: Die Macher des Gifhorner Lauftages zeichneten jetzt Teilnehmer der Veranstaltung für besondere Leistungen aus. Nach dem Erfolg der vierten Auflage der Aktion laufen zudem schon die Planungen für den fünften Gifhorner Lauftag am 22. April 2018.

Voriger Artikel
Samstag gehört die Fuzo den Kindern
Nächster Artikel
Minikicker-Turnier: 101 Teams spielen in Gifhorn

Siegerehrung: Die Organisatoren des Gifhorner Lauftages zeichneten nun Teilnehmer der Veranstaltung aus.

Quelle: Chris Niebuhr

Gifhorn. Als Schirmherren der Sportveranstaltung fungierten wieder Bürgermeister Matthias Nerlich und Landrat Dr. Andreas Ebel. Ebel sagte: „Die Teilnehmerzahlen sind stetig gestiegen. Und unser Ziel ist es, im kommenden Jahr noch mehr Bürger dafür zu gewinnen.“ Beim vierten Lauftag waren es 520 Starter, nachdem im Jahr davor noch 420 Sportler angetreten waren. Schwerpunkte legten die Organisatoren auf den Bambini- und Schülerlauf, den Inklusionslauf sowie den Team- und Firmenlauf. Ebel betonte, die Veranstaltung lebe von den Teilnehmern, ebenso aber auch vom Engagement der rund 150 Helfer.

Dann nahm Stefan Hölter, Organisator des sportlichen Teils und Chef der Laufsparte des VfR Wilsche-Neubokel, die Auszeichnungen vor. Als teilnehmerstärkste Schule beim Schülerlauf wurde die Albert-Schweitzer-Schule mit 67 Schülern geehrt. Als teilnehmerstärkste Schule beim Fünf-Kilometer-Lauf wurde die Oberschule Wesendorf mit 38 Schülern ausgezeichnet. Weiterhin wurden die schnellsten Inklusionsteams geehrt: Der erste Platz ging an die Diakonie mit Matthias Nerlich, Jens Rannenberg, Luzim Osmanaj und Sven Brauer vor der JSG Gifhorn mit Jan Gerlof, Simon Hoffmann, Finn Freese und Malin Lippert sowie Run for Health mit Diana Siewert, Oliver Schwabe, Jan Bruns und Carolin Cleve.

Bei den Firmen waren drei Sport-38-Teams am besten, die Mitglieder: Jannik Bruns, Stefan Kaufmann, Michael Jaeger und Mark Kornblum vor Markus Röhler, Marco Momberg, Thomas Menzel und Lars Westergaard sowie Fabio Lo Bianco, Björn Schrader, Lisa Salig und Guido Schneider.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr