Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gifhorner Feuerwehr erhält zwei neue Fahrzeuge

Übergabe im Feuerwehrhaus Gifhorner Feuerwehr erhält zwei neue Fahrzeuge

Gleich zwei neue Fahrzeuge übergab der stellvertretende Bürgermeister Thomas Reuter an die Freiwillige Feuerwehr: einen VW Tiguan als Einsatzfahrzeug für den Stadtbrandmeister sowie einen Gerätewagen Logistik auf Mercedes-Basis.

Voriger Artikel
Gifhorner Schützenkorps: Pfingstausmarsch im Regen
Nächster Artikel
Toller Mühlentag im Gifhorner Mühlenmuseum

Gut aufgestellt für den Brandschutz. Die Freiwillige Feuerwehr Gifhorn erhielt am Freitagabend zwei neue Fahrzeuge, einen Mercedes-Gerätewagen und einen VW Tiguan als Einsatzfahrzeug.

Quelle: Michael Franke

Gifhorn. Reuter betonte in seiner Ansprache vor versammelter Wehr und Gästen aus Politik und Verwaltung im Feuerwehrhaus, dass mit der Anschaffung der 42.000 und 95.000 Euro teuren Gefährte „nicht wieder Wünsche der Feuerwehr erfüllt“ worden seien, sondern „erforderliche Arbeitsmittel“ erworben wurden: „Wir haben den gesetzlichen Auftrag den Brandschutz zu gewährleisten“, so Reuter. Daher würden in diesem Zusammenhang die Kosten nicht die erste Rolle spielen: „Darüber herrscht Konsens im Rat der Stadt und in den Ausschüssen.“ Außerdem würde der bisherige „top gepflegten“ Gerätewagen, ein VW LT45, Baujahr 1993 mit gut 76.000 Kilometer auf der Uhr nun versteigert werde und diese Einnahmen gegengerechnet werden könnten.

„Es hat lange gedauert, aber es ist schließlich gut geworden“, kommentierte Stadtbrandmeister Matthias Küllmer die Fahrzeugübergabe. Ortsbrandmeister Uwe Michels nannte die Vorteile des Nachfolgers des liebevoll „Ziege“ genannten LT, für den die Ersatzteilbeschaffung zuletzt immer schwieriger geworden sei. Der Mercedes mit 160 PS aus einem Turbodiesel mit Allradantrieb und 5,3 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht - davon 1,3 Tonnen Zuladung verfüge über eine längere Ladefläche sowie eine faltbare Ladebordwand, sodass auch ein Schlauchauslegen mit dem Wagen möglich sei.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr