Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
BSK-Saal: Vogelschau der AZ-Ortsgruppe

Gifhorn BSK-Saal: Vogelschau der AZ-Ortsgruppe

„Bunt“ war die vorherrschende Farbe in den Käfigen und Volieren am Samstag im BSK-Saal, wo die AZ-Ortsgruppe Gifhorn zur Vogelschau eingeladen hatte.

Voriger Artikel
2000 Gifhorner feiern Honky-Tonk-Festival
Nächster Artikel
Halloween-Party: Dämonen feiern im Horrorhaus

Vogelschau im BSK-Saal: Insgesamt fast 400 Tiere präsentierten Züchter der AZ-Ortsgruppe den Besuchern in Käfigen und Volieren, darunter auch Papageien.

Quelle: Michael Franke

Ein Teil der Veranstaltung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, eine Bewertungsschau, zu der Fachrichter aus ganz Deutschland anreisten, um über insgesamt 305 Vögel zu urteilen, die von Mitgliedern der Ortsgruppe zur Schau gestellt wurden: Wald- und Kanarienvögel, Groß- und Wellensittiche sowie Exoten. Gesamtsieger wurde hier der Züchter Paul Knopf aus Wasbüttel, der auch den besten Exoten der Schau stellte. Den besten Großsittich hatte Eckard Pieper aus Wahrenholz, den besten Waldvogel Gerhard Schernikau aus Gamsen, den besten Wellensittich Willi Baube aus Rötgesbüttel und den besten Kanarienvogel Dieter Bölsche aus Hankensbüttel.

„Alle hier ausgestellten Vögel stammen aus Nachzuchten“, betonte Rolf Schindelmeiser, Bundesobmann für Wellensittiche und AZ-Ortsgruppenmitglied. Auch die 88 Tiere aus der Rahmenschau, die anders als die bewerteten Vögel in Volieren untergebracht waren und das besondere Interesse des Nicht-Fachpublikums auf sich zogen.

Ziel der Schau sei es, dass „Züchter und Publikum ins Gespräch kommen. Wichtig ist uns aber auch, Laien mit dem Artenschutz vertraut zu machen und darüber aufzuklären, das nicht jeder Vogel für eine einfach Haltung geeignet ist“, so Schindelmeiser.

Nicht fehlen durfte bei der Schau das Kuchenbuffet und eine Tombola, deren Preise AZ-Mitglieder gestiftet hatten.

 jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr