Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn ohne Fanmeile bei der Fußball-WM 2014?
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn ohne Fanmeile bei der Fußball-WM 2014?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.08.2013
Fanmeile: Die Verwaltung hat sich für die WM 2014 dagegen ausgesprochen. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Das ist auch dem Ersten Stadtrat und bekennenden Fußballfan Walter Lippe nicht leicht gefallen. Aber: „Wir haben uns die Spielpläne angesehen. Die Spielansetzungen sind zu spät.“ Deshalb habe sich die Verwaltung dagegen ausgesprochen, im Haushalt 2014 Mittel für eine Fanmeile anzusetzen.

Die WM-Spiele starten Lippe zufolge entweder um 21, um 22 oder gar um 0 Uhr. Selbst zum frühesten Anpfiff sei Spielschluss erst kurz vor 23 Uhr. „Dann haben wir bis Mitternacht keine Ruhe in der Innenstadt. Von den anderen Spielzeiten gar nicht zu reden“, sagt Lippe.

In der Vergangenheit waren es bis zu 2000 Fußballfans, die friedlich auf dem Marktplatz feierten: „Ich war ja selbst immer dabei und hätte eine Fanmeile gern gesehen“, sagt Lippe. „Aber ich muss auch an die Bewohner denken.“

Lippe kennt Alternativen für Fußballfans, die Spiele in großer Gemeinschaft erleben wollen: „Das ist eine Chance für unsere Gastronomie.“

Eine endgültige Entscheidung sei der Verzicht auf eine Fanmeile nicht, sagt Lippe. Zunächst sei es ein Vorschlag der Verwaltung. Die Politik könne durchaus noch anders entscheiden.

rtm

Anzeige