Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn lädt zum Shopping ein
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn lädt zum Shopping ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.05.2016
Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag: Die City-Gemeinschaft sorgt für ein buntes Programm. Quelle: Foto: Archiv Uhmeyer
Anzeige
Gifhorn

Die Einzelhandelsgeschäfte werden die neuesten Frühjahr- und Sommertrends präsentieren. „Ein rundes Programm für die ganze Familie in der Fußgängerzone wird zu einem kurzweiligen Nachmittag einladen und die Kunden in die Innenstadt locken“, so Michaela Lippe von der City-Gemeinschaft.

Pünktlich zur Fahrradsaison gibt es auch reichlich Informationen rund um das Fahrrad und hier insbesondere zu Pedelecs und E-Bikes. Die Polizei registriert auf Wunsch Fahrräder als bestmögliche Sicherung. Zusätzlich gibt es Infos und den Startschuss für das regionale Radevent, dem „Sattelfest“. Die Stadt Gifhorn beteiligt sich erstmalig an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Den Auftakt hierzu übernimmt Bürgermeister Matthias Nerlich um 14 Uhr. Auch der ADFC ist am Sonntag mit einem Infostand vertreten und erläutert die geplanten Sternfahrten. Und dann ab zum reichhaltigen Kinderprogramm. Die Abenteuerbrücke und die kleine Hüpfburg werden für Spaß sorgen. Der Bungee-Trampolin, Boxring und Bungeerun sorgen für weiteren Spaß und sportliche Herausforderung. Auch Kinderschminken und Kinderkarussells gehören zum Angebot. Für Abwechselung ist also gesorgt.

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Angeboten werden Leckereien wie Bratwurst und Steaks vom Grill, Crepes, Pizza, Backschinken und Schmalzkuchen.

Nach mehr als zehn Jahren haben Humboldt-Gymnasiasten wieder einen Sponsorenlauf auf die Beine gestellt. Die Erlöse gehen an den AZ-Verein Helfen vor Ort und an den Kinderfonds des Landkreises. Denn mit wohltätigem Engagement kennen sich die HGler aus.

04.05.2016

Gifhorn. Tödlicher Unfall am Mittwochnachmittag auf der B 188 bei Gifhorn: In Höhe Heidesee kam ein Skoda Octavia aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegen kommenden Lastwagen. Der Octavia-Fahrer kam ums Leben, sein Beifahrer und die Lkw-Fahrerin wurden verletzt.

05.05.2016

Gifhorn. Aus Anlass des bundesweiten Familientages Mitte Mai veranstaltet das Gifhorner Bündnis für Familien gleich drei Veranstaltungen an unterschiedlichen Terminen und Orten statt.

04.05.2016
Anzeige