Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn investiert massiv in die Adam-Riese-Schule
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn investiert massiv in die Adam-Riese-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:17 01.12.2018
Die Stadt investiert: 5,5 Millionen Euro kosten die geplanten Baumaßnahmen an der Riese-Schule – darüber berät am 3. Dezember der Hochbau-Ausschuss. Quelle: Sebastian Preuß (Archiv)
Gifhorn

Mit dem 5,5-Millionen-Euro-Projekt befasst sich am 3. Dezember der Hochbauausschuss. Die Entwurfsplanung für Mensa und die Ganztags-Räumlichkeiten – 120 Adam-Riese-Schüler nutzen aktuell das Ganztagsangebot – sind abgeschlossen. Die Stadtverwaltung hat mit den Planungen das Architekturbüro „Die Planschmiede“ aus Meinersen beauftragt. „Die Architekten haben inzwischen verschiedene Entwürfe erarbeitet und mit der Verwaltung und der Schulleitung abgestimmt“, beschreibt die Verwaltung den aktuellen Stand in einer Vorlage für den Ausschuss.

Neue Mensa im Obergeschoss

Vorgesehen sei im Obergeschoss des Anbaus eine Mensa für 300 Essen (150 Plätze in zwei „Schichten“). Im Erdgeschoss sollen verschiedene Räume zur Nutzung im Ganztagsbereich und zur Differenzierung im Schulbetrieb entstehen. „Alle von der Schule vorgetragenen Wünsche konnten hierbei berücksichtigt werden“, versichert die Stadtverwaltung. Die vorhandene Mensa in der Containeranlage soll bis zur Fertigstellung des Neubaus ohne Einschränkung weiter genutzt werden. Sie soll erst nach Inbetriebnahme des Anbaus verschwinden.

Details zur Finanzierung stehen

Die Stadt nennt auch Details zur Finanzierung des Vorhabens: 3,2 Millionen Euro stünden bereits in den Haushaltsjahren 2017 und 2018 zur Verfügung. Die noch offene Summe sei in der Haushaltsmittelanmeldung 2020 berücksichtigt. Die Bauausschreibung werde vermutlich 2019 erfolgen, so die Schulleitung gegenüber der AZ.

Von Uwe Stadtlich

Märchen, Kunsthandwerk, Eisbahn und vieles mehr – am Mittwoch beginnt der Gifhorner Weihnachtsmarkt, der ganz im Zeichen des Themas Märchen steht.

28.11.2018

Der Theaterverein Gifhorn von 1891 zeigt in diesem Jahr das Weihnachtsmärchen „Kalle im Traumland“.

27.11.2018

Eine unruhige Nacht von Montag auf Dienstag haben die Bewohner eines Wohnhauses in der Braunschweiger Straße hinter sich. In dem Gebäude brannte es, die Gifhorner Feuerwehr evakuierte alle 14 Bewohner.

27.11.2018