Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Zwei Autos gestohlen
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Zwei Autos gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 25.10.2018
Tatort Handwerkerviertel: Unbekannte stahlen zwei Autos. Quelle: Symbolbild (dpa)
Gifhorn

Vor einem Mehrfamilienhaus an der Bäckerstraße, nur unweit entfernt von der Sparkassenfiliale am Dannenbütteler Weg, stellte eine 21-jährige ihren betagten Audi A 3 am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr ab. Als sie am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr zum Parkplatz zurückkehrte, war ihr Pkw verschwunden. Der Zeitwert des Autos beläuft sich auf etwa 4.500 Euro.

Nur gut 100 Meter Luftlinie entfernt parkte ein 30-jähriger seinen Audi A 4 am Dienstagabend gegen 20 Uhr auf einem Stellplatz an der Seilerstraße. Den Diebstahl des Autos im Wert von rund 10.000 Euro bemerkte er am folgenden Morgen gegen 6.40 Uhr.

Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sowie zum Verbleib der gestohlenen Autos unter der Telefonnummer 05371/9800.

Von unserer Redaktion

Am kommenden Dienstag, 30. Oktober, von 17 bis 20 Uhr können alle Halloween-Fans zwischen sechs und 15 Jahren eine fantastische Monsterparty im FBZ-Grille (Ludwig-Jahn-Straße 12 in Gifhorn) feiern.

25.10.2018

Eines steht schon mal fest in Sachen Wohnwagenbrand am Erikasee in der Nacht zum vorigen Samstag: Es war Brandstiftung. Nun muss die Polizei nur noch klären, ob es ein Versehen oder Absicht war.

25.10.2018

Ohne den Seershäuser ist RTLs „Supertalent“ offenbar nicht mehr denkbar: Zum bereits vierten Mal wirft Manuel Sass vor der Kamera alles in die Waagschale, um die Jury und das Publikum zu überzeugen.

25.10.2018