Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: Gelenkbus rammt Ampel
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: Gelenkbus rammt Ampel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.01.2014
Ampel lädiert: Wegen eines blockierenden Reifens kam dieser Gelenkbus gestern Abend beim Abbiegen aus der Spur. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Kurz vor dem Ziel passierte das Malheur: Gegen 18.10 Uhr wollte der 61-jährige Gifhorner, der mit dem neu lackierten Bus von der Werkstatt zum Betriebshof unterwegs war, von der Braunschweiger Straße nach links auf die Wolfsburger Straße abbiegen. „Dabei blockierte im vorderen Teil des Gelenkbusses ein linker Reifen“, so ein Polizeisprecher. Daraufhin habe der Fahrer die Kontrolle über den Bus verloren.

Dieser krachte mit dem Gelenk gegen den Ampelmasten an der Ecke Braunschweiger Straße/Wolfsburger Straße. Die Signale für Linksabbieger und Fußgänger wurden dabei beschädigt. Die Kreuzung musste für kurze Zeit gesperrt werden, als ein anderer VLG-Bus den havarierten zum Betriebshof abschleppte. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 5000 Euro.

rtm

Anzeige