Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gifhorn: DRK ruft alle Vereine wieder zur Blutspende-Challenge auf
Gifhorn Gifhorn Stadt Gifhorn: DRK ruft alle Vereine wieder zur Blutspende-Challenge auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.05.2017
Neuauflage: Das DRK lädt wieder alle Gifhorner Vereine zur Blutspende Challenge. Foto: Cagla Canidar Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Der DRK-Ortsverein hat im Vorfeld bereits alle Beteiligten aus dem Jahr 2015 zu einer ersten Infoveranstaltung eingeladen. „MTV, BSK, USK und Freiwillige Feuerwehr waren vor Ort und haben ihre Teilnahme direkt zugesagt“, freut sich Silke Stölting vom DRK. THW und SV waren bei dem Info-Treffen nicht mit dabei, wollen aber auch wieder an der Challenge teilnehmen. Erneut gibt es attraktive Preise zu gewinnen: Erster Preis ist ein Gmyrek-Grillgutschein im Wert von 300 Euro und 100 Liter Getränke von der Privatbrauerei Wittingen. Zweiter Preis ein 200-Euro-Grillgutschein, dritter Preis ein 100-Euro-Grillgutschein.

„Der Ortsverein möchte aber auch kleinere Vereine, Gruppen, Gemeinschaften und Freundeskreise ab zehn Personen ansprechen und wird sich hierfür noch eine entsprechende Antrittsprämie überlegen“, so Stöltin.

An dem 15. September werde es gleichzeitig die Möglichkeit der Stammzellspender-Typisierung von der DSD geben, ein Infostand werde vor Ort sein. Die Veranstaltung wird Eventcharakter haben: Für alle Blutspender wird gegrillt, Kinderschminken und Betreuung werden angeboten, Zudem präsentiert die DRK-Bereitschaft Technik, RTW, Quad und Boot.

Die Challenge vor zwei Jahren war mit 200 Blutspendern und 25 Erstspendern ein großer Erfolg, an den das DRK anknüpfen möchte.

„Im Jahr werden in Gifhorn etwa 2000 Blutspenden von 848 Personen abgegeben. Die Zahl der unter 40-jährigen Blutspender ist in den letzten zehn Jahren um mehr als zwölf Prozent gesunken“, unterstreicht Stölting die Bedeutung der Aktion.

Der MTV hat als Titelverteidiger schon angekündigt, seine Siegpramie aus 2015 für eine Warm-up-Party am 31. August einzusetzen, damit viele Vereinsmitglieder für die Challenge gewonnen werden können.

ust

Gifhorn Stadt Kontrollen am Gifhorner Schlosssee und am Tankumsee - Verboten: Glasflaschen und hochprozentiger Alkohol

Feiern und gute Laune erlaubt, Hochprozentiges und Glasflaschen strikt verboten: Darauf sollten sich alle Feierlustigen einstellen, die an Himmelfahrt, Donnerstag, 25. Mai, auf den Schlosssee-Wiesen eine Party steigen lassen wollen.

22.05.2017
Gifhorn Stadt Gifhorner hat Sichtungen analysiert - Experte: Helle Feuerkugel war ein Meteorit

Das Rätsel ist gelöst: Bei der mysteriösen Feuerkugel, die am 25. April auch von vielen Menschen im Landkreis Gifhorn am Himmel ausgemacht wurde, handelte es sich um einen Meteoriten - der allerdings nahezu komplett verglüht sein dürfte.

22.05.2017
Gifhorn Stadt Umweltausschuss: Grünes Licht für Abfallgebührensatzung - Ab 2018: Müll-Vermeidung hilft beim Kostensparen

Wer Müll vermeidet, trennt und seine Restmüll- oder Bio-Tonne nicht mehr so häufig an die Straße stellt, wird belohnt und spart: Grünes Licht gab‘s gestern im Umweltausschuss des Kreises für die neue Abfallgebührensatzung 2018 (AZ berichtete).

22.05.2017
Anzeige