Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Gifhorn: Ausverkauftes Shanty-Festival

Gelungene Veranstaltung im BSK-Event-Saal Gifhorn: Ausverkauftes Shanty-Festival

De Hamburger Veermaster oder La Paloma: Seit 15 Jahren begeistert Gifhorns Shanty Chor sein Publikum – und hatte darum am Sonntag zu einem Jubiläumskonzert in den BSK-Event-Saal eingeladen. Shantys und Seemannslieder rund um Wind und Wellen kommen an.

Voriger Artikel
Wunderbare Wortakrobatik und alte Lieder in neuem Gewand
Nächster Artikel
„Ein Markenzeichen für soziale Dimension“

„Leinen los“: Am Sonntag begeisterte das Shanty-Festival die Gäste im BSK-Saal.

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn.  Das Festival, das von zwei Gastchören mitgestaltet worden ist, war schon seit Tagen ausverkauft. Mehr als 360 Interessierte waren dabei.

Wer eine Karte ergattert hatte, erlebte einen unterhaltsamen und stimmungsvollen Nachmittag: Die 42 aktiven Sänger des Chores – Vorsitzender ist Manfred Torka, 2. Vorsitzender Horst-Werner Böbe – hatten sich unter Leitung von Anatoll Krug bestens auf das Konzert vorbereitet. Es gab eine Vielzahl bekannter und auch neuer Lieder zu hören, die die Sänger dreistimmig einstudiert hatten. Keyboard-, Gitarren- und Akkordeon-Klänge begleiteten die Sänger, denen es musikalisch gelang, die Sehnsucht nach Freiheit auf den Ozeanen zu wecken und in fremde Häfen zu entführen. „Die Resonanz ist klasse“, strahlte Torka.

Schon 25 Jahre alt ist der Shantychor Graf Luckner aus Burgdorf, der das Festival im BSK-Saal mitgestaltete. Vorsitzender Winfried Kaiser und Chorleiter Joachim Klenner hatten für die Gifhorner Zuhörerinnen und Zuhörer ein ebenfalls ein maritimes Programm zusammen gestellt, das prima ankam – ganz nach dem Festival-Motto „Leinen los auf den Wellen der Musik“.

Ebenfalls mit dabei:   die Temperamentos aus Gifhorn unter Leitung von Jurek Karczewski. Der internationale Frauenchor mit Sängerinnen aus 13 Ländern beeindruckte mit Liedern aus unterschiedlichen Kontinenten.

Von Uwe Stadtlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr