Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Gifhorn: Ab Samstag gilt wieder Leinenzwang

Verwaltung weist auf die Verordnung hin Gifhorn: Ab Samstag gilt wieder Leinenzwang

Ab 1. April müssen Hundebesitzer ihre Hunde außerhalb der Stadt wieder an die Leine nehmen. Dies gilt übrigens auch rund um den Schlosssee, wo das Ordnungsamt die Einhaltung auch kontrollieren wird. Grund für den Leinenzwang ist die allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit. Die gesetzlich vorgeschriebene Schonzeit endet am 15. Juli.

Voriger Artikel
Neue Wege bei der Qualifikation der Mitarbeiter
Nächster Artikel
Einbrüche im Ährenweg und Sandweg

Leine muss sein ab 1. April: Die Stadt weist auf die Verordnung hin.

Quelle: Philipp von Ditfurth

Gifhorn. Die Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli ist eine sehr sensible Phase im Lebenszyklus der wild lebenden Tiere. In diesem Zeitraum bringen sie ihren Nachwuchs zur Welt und sollen die Chance haben, ihn auch ungestört aufzuziehen. Der Leinenzwang in diesem Zeitraum gilt auch für die Gebiete, in denen nach der Wildschonverordnung der Stadt Gifhorn die Hunde eigentlich nicht an die Leine müssten.

Ordnungsamtsleiterin Elke Rohrbeck möchte Hundehaltern auch mit auf den Weg geben: „Hundehalter sollten auf andere Menschen Rücksicht nehmen und ihr Tier gegebenenfalls an die Leine nehmen, wenn sich abzeichnet, dass ein Anderer Angst vor dem Hund haben könnte.“ Auch auf die Entsorgung der Hundehaufen macht sie aufmerksam.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr