Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gewürgt, geschlagen und übel beschimpft

Gifhorn Gewürgt, geschlagen und übel beschimpft

„Das Problem liegt bei Ihnen, Sie können sich nicht beherrschen“, attestierte der Staatsanwalt dem 46-Jährigen. Der Mann hatte 2008 und 2009 Nachbarn und Hundebesitzer im Blumenviertel aufs übelste beschimpft, wollte einem Mann „die Rippen abschälen“, hatte einem Landkreis-Angestellten einen Kinnhaken versetzt, weil er ihm kein Geld geben wollte, einem Polizisten eine Bierflasche an die Brust geworfen, einem Bekannten gedroht, „ich werde Dich kaltmachen“, eine 72-jährige Spätaussiedlerin gewürgt – und ähnliche Delikte.

Voriger Artikel
Haus-Explosion: Bromer finden neue Wohnung
Nächster Artikel
Gifhorner Polizei schnappt Serieneinbrecher

Polizeibekannt: Ein 46-Jähriger wurde verurteilt.

In einem halben Dutzend Gutachten wird der Mann als suchtkrank und persönlichkeitsgestört, aber voll steuerungsfähig beschrieben. Ein schuldhaftes Verhalten sah er vor Gericht selbst nicht: alles Lügen und Verschwörungen.
Dass er zum wiederholten Male mit einer Bewährungsstrafe (drei Jahre) davon kam, verdankt er dem Umstand, dass er seit dem Umzug in die Samtgemeinde Meinersen vor einem Jahr nicht mehr auffällig wurde. Dort hatte ihn eine freikirchliche Gemeinde unter ihre Fittiche genommen, Kirchenglieder sagten beim Prozess für ihn aus.
Nachdem der 46-Jährige noch während der Urteilsbegründung wutschnaubend den Saal verlassen hatte, gab der Richter ihnen den Rat, ihren Schützling „bitte nicht ohne jeden Argwohn zu betrachten“.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr