Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gesundheit für Körper, Geist und Seele: Kneipp ist mehr als nur Wassertreten
Gifhorn Gifhorn Stadt Gesundheit für Körper, Geist und Seele: Kneipp ist mehr als nur Wassertreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 31.03.2017
Kaltes Armbad: Christine Kollenkirchen zeigt, wie sich die Hitze des kommenden Sommers dank Kneipp-Anwendung gut aushalten lässt.
Anzeige

„Kneippen kostet kaum Geld und man hat eigentlich alles, was man dazu braucht, in der Küche oder der Vorratskammer“, erzählt Kollenkirchen - beispielsweise für Tees oder Fußbäder. Wichtig ist ihr dabei, dass Kneipp auf fünf Prinzipien beruht, die schon der 1821 geborene Pfarrer Sebastian Kneipp erkannte, und die als Gesamtheit betrachtet werden müssen: Wasser, Bewegung, Pflanzen, Ernährung und Lebensordnung (Wohlbefinden durch seelisches und geistiges Gleichgewicht). „Wir sagen ja beispielsweise, uns ist eine Laus über die Leben gelaufen, wenn wir schlechte Laune haben. Nur wenn Körper, Geist und Seele gleichwertig gepflegt werden und gesund sind, geht es uns wirklich gut“, sagt Renate Kollenkirchen.

Bekannt sind vor allem die Wassertherapien, die sich ohne große Umstände zu Hause umsetzen lassen beispielsweise in Form von Fußbädern, Wassergüssen oder Wickeln - geeignet für Erwachsene ebenso wie für Kinder, für Jugendliche ebenso wie für Senioren. Dabei setzte Kneipp hauptsächlich auf kaltes Wasser, das abhärte, das Immunsystem stärke und die Blutgefäße weite. Warmes Wasser hingegen habe vor allem einen beruhigenden Effekt und sei nur als Wechselanwendung mit kaltem Wasser zu empfehlen.

Kneipp-Vereinein der Region

Kneippen ist eine Methode, die sich leicht Zuhause mit einfachen Mitteln umsetzen lässt. Wer aber mehr sucht, beispielsweise Geselligkeit bei Fahrten, weitere Sportangebote oder sogar ein Ehrenamt, ist bei den Kneipp-Vereinen in der Region gut aufgehoben.

Weitere Adressen beispielsweise von Kneipp-Kitas, Kneipp-Schulen und Ferienhöfen mit Kneipp-Angeboten gibt es beim Kneipp-Bund Landesverband Niedersachsen-Bremen, Jägerstraße 20a, 29221 Celle, Tel. 05141-978050, E-Mail info@kneipp-bund.nds.de , www.kneipp-bund-nds.de .

Insgesamt rund 20.000 Mitglieder in 77 Vereinen hat der Kneipp-Landesverband Niedersachsen-Bremen.

ba

Gifhorn Stadt Gifhorner Kripo hofft nach TV-Beitrag auf Hinweise aus der Bevölkerung - Frauenmord aus dem Jahr 1994: Neuer Ermittlungsansatz

Im Fall der 1994 bei Eickhorst brutal ermordeten Unbekannten präsentierte die Kripo am Mittwochabend in der RTL-2-Sendung „Ungeklärte Fälle“ erstmals eine neue Theorie: Eine ebenfalls seit Heiligabend 1994 vermisste Thailänderin aus Wolfsburg hat vielleicht die Identität der Toten angenommen.

30.03.2017
Gifhorn Stadt Einbau neuer Anlagenteile soll Problem beseitigen - B4-Bahnübergang Ausbüttel bald ohne Störungen?

Ist ab Herbst dieses Jahres Schluss mit Störungen und Ausfällen am Bahnübergang Ausbüttel? Die Bahn verspricht den Einbau von neuen Anlagenteilen für diesen Zeitpunkt. Bis dahin muss sie mit gebrauchten die Anlage am Laufen halten.

30.03.2017
Gifhorn Stadt Anbauer wollen künftig noch eher ernten - Kreis Gifhorn: Der erste Spargel ist da

Gifhorn startet in die Spargelsaison 2017. Die Anbauer sind in diesem Jahr früh dran. Einige wollen künftig noch eher ernten - dank moderner Technik.

30.03.2017
Anzeige