Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gericht stellt Betrug fest: Ehepaar verdiente doppelt

Landkreis Gifhorn Gericht stellt Betrug fest: Ehepaar verdiente doppelt

Obwohl es als Bedarfsgemeinschaft Leistungen vom Jobcenter bezog, verdiente ein Ehepaar aus der Samtgemeinde Meinersen noch einiges hinzu, ohne das dem Amt mitzuteilen. In vier Fällen konnte das Gericht dem Paar Betrug nachweisen.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor Wildwechsel: Tiere kreuzen jetzt die Straßen
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Quelle: Symbolfoto: Archiv

„Es ist alles richtig. Ich gestehe das“, sagte die 66-Jährige. Inzwischen zahlt das Paar das zu Unrecht kassierte Geld ans Jobcenter zurück.

Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwältin und verurteilte die Ehefrau zu einer Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro, der Mann soll einen Strafbefehl in Höhe von 900 Euro erhalten.

apo

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr