Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Gericht stellt Betrug fest: Ehepaar verdiente doppelt

Landkreis Gifhorn Gericht stellt Betrug fest: Ehepaar verdiente doppelt

Obwohl es als Bedarfsgemeinschaft Leistungen vom Jobcenter bezog, verdiente ein Ehepaar aus der Samtgemeinde Meinersen noch einiges hinzu, ohne das dem Amt mitzuteilen. In vier Fällen konnte das Gericht dem Paar Betrug nachweisen.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor Wildwechsel: Tiere kreuzen jetzt die Straßen
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Quelle: Symbolfoto: Archiv

„Es ist alles richtig. Ich gestehe das“, sagte die 66-Jährige. Inzwischen zahlt das Paar das zu Unrecht kassierte Geld ans Jobcenter zurück.

Der Richter folgte dem Antrag der Staatsanwältin und verurteilte die Ehefrau zu einer Geldstrafe in Höhe von 1200 Euro, der Mann soll einen Strafbefehl in Höhe von 900 Euro erhalten.

apo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr