Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gemeindedirektor: Aus nach der Wahl
Gifhorn Gifhorn Stadt Gemeindedirektor: Aus nach der Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:05 30.06.2011
Rückzug: Eckhard Montzka (l.) und Arndt-Christopf Föcks stehen zur neuen Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung.
Anzeige

Der Grund: Die „Politik der kleinen und großen Nadelstiche gegen meine Person durch den CDU-Fraktionsvorsitzenden Hans Gottschalk“ habe bereits nach dem Amtsantritt begonnen, so Montzka auf AZ-Anfrage. Den „traurigen Tiefpunkt“ habe sie während der Sitzung des Verwaltungsausschusses erreicht. Bezüglich der Zusammenarbeit mit Gottschalk sei das Tagesgeschäft durch Misstrauen gekennzeichnet. Gebe es aber neue Signale, könne man über alles reden.

„Als stellvertretender Gemeindedirektor erlebe ich hautnah und zeitintensiv, wie die Auseinandersetzungen zwischen dem Gemeindedirektor und dem Fraktionsvorsitzenden der CDU die Sacharbeit belasten“, so Föcks. Auch auf ihn wirke sich die Situation negativ aus.

„Die Fraktion steht voll hinter mir“, so Hans Gottschalk.Mehr sagte er nicht, wohl aber Fraktionskollege Thomas Spanuth: „Wir beschäftigen uns derzeit mit Wahlkampf und nicht mit persönlichen Vorwürfen.“ Spanuth verwies auf die Wahl am 11. September: Danach treffe der neu gewählte Rat die Entscheidung über den Gemeindedirektor.

hik

Anzeige