Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Gemeinde ohne Zugriff auf eigene Internetseite
Gifhorn Gifhorn Stadt Gemeinde ohne Zugriff auf eigene Internetseite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.01.2014
Anzeige

Klingt unglaublich, ist aber so: Die Gemeinde Ribbesbüttel kann auf den Admin-Bereich der gleichnamigen Internetseite nicht zugreifen. „Die Domain gehört uns nämlich gar nicht“, so Kehlert.

Zur Amtszeit seines Vorgängers Heinrich Stieghahn wurde ein Programmierer aus dem Dorf mit der Einrichtung und Betreuung einer Homepage beauftragt: „Der hat die Internetadresse auf seinen Namen laufen lassen“, erklärt Kehlert. Inzwischen sei der Mann aber verstorben, eine andere Firma habe den Betrieb übernommen - „und beim neuen Chef in Chemnitz versuchen wir seitdem vergebens an die Zugangsdaten heranzukommen“. Dabei sollte doch unstrittig sein, wem die Seite gehört: „Schließlich haben wir doch Jahr für Jahr dafür bezahlt!“

Pläne für eine Aktualisierung hat der Bürgermeister bereits: „Die Homepage soll ein Aushängeschild unserer Gemeinde werden mit allen Kontaktdaten der Ratsmitglieder und Vereine sowie einem aktuellen Veranstaltungskalender.“

til

Weil sie bei der Reparatur ihrer Gas-Therme auf einen Zuschuss des Jobcenters angewiesen ist, lebt eine Kästorferin (61) seit dem 5. Januar in einem kalten Haus. Nachbarn, die der verzweifelten Frau helfen, werfen der Behörde Untätigkeit vor. Job-Center-Chef Wilfried Reihl weist die Kritik zurück. Seine Mitarbeiter hätten korrekt gehandelt, der Zuschuss werde nun gezahlt.

31.01.2014

Gifhorn. Bus und Bahn werden im Tarifverbund und damit auch im Kreis Gifhorn vom Samstag, 1. Februar, an teurer. Die Steigerung beträgt rund vier Prozent.

28.01.2014

Gifhorn. Tore schießen statt Wurzeln ziehen: Großen Spaß hatten die Dietrich-Bonhoeffer-Realschüler beim Schulfußball-Turnier. Wer nicht selbst auf dem Spielfeld flitzte, feuerte von der Tribüne aus an.

28.01.2014
Anzeige