Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Geld aus Griechenland: Polizei zahlt Sparer aus
Gifhorn Gifhorn Stadt Geld aus Griechenland: Polizei zahlt Sparer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 14.07.2011
Sparfach-Ärger: Heute zahlt die Polizei 40.000 Euro aus.
Anzeige

Nachdem die Auszahlung der Spargelder vergangenen Donnerstag geplatzt ist, hatten die rund 40 Geschädigten nur einen Tag später Anzeige gegen den 45 Jahre alten Kassierer – er ist ebenfalls Grieche – erstattet. Nun habe die Familie aus Griechenland 40.000 Euro zur Schadensregulierung überwiesen, so Dräger.

„Wir haben uns bemüht, das Verfahren zügig voran zu treiben, denn viele der Griechen benötigen das Geld für die Urlaubsreise in die Heimat“, weiß der Kripo-Beamte. Heute ab 13 Uhr und am Montag, 18. Juli, ebenfalls 13 Uhr, zahle die Polizei die Sparbeträge im Behördenhaus im Schlossgarten aus. Zum Aufenthaltsort des 45-Jährigen machte Dräger gestern keine Angaben: „Gegen ihn wird wegen Untreue weiter ermittelt.“

ust

Anzeige