Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gelber Sack wird zur Mangelware

Gifhorn Gelber Sack wird zur Mangelware

Gifhorn. Gifhorner, die im Rathaus Nachschub an Gelben Säcken holen wollen, haben es derzeit schwer. Nur wer eine Wartenummer zieht und viel Geduld hat, bekommt eine Rolle der begehrten Wertstoffbeutel im Bürgerbüro ausgehändigt. Für Helmut Kuhlmann, Chef der CDU-Kreistagsfraktion, ein unhaltbarer Zustand.

Voriger Artikel
„Kauf mich?!“: Körperkult & Schönheitswahn
Nächster Artikel
Zwei Dörfer auf der Datenautobahn

Begehrt: Wer im Rathaus Gelbe Säcke abholen will, muss eine Nummer ziehen und warten.

Quelle: Photowerk (sp)

Der Fraktionsvorsitzende, der gestern selbst einen Termin im Rathaus hatte, wurde von mehreren Bürgern auf das Ärgernis angesprochen. „Für eine Frau aus Kästorf, die zehn Wohnungen zu versorgen hat, eine unakzeptable Lösung“, fordert Kuhlmann in einem Schreiben Erste Kreisrätin Ingrid Alsleben zum Handeln auf.

Nach Auskunft der Mitarbeiterin im Bürgerbüro sei die andauernde Knappheit der Gelben Säcke unter anderem auf „sehr sparsame Lieferungen“ der zuständigen Entsorgerfirma Keske zurückzuführen. Kuhlmann verlangt Nachbesserungen im Interesse der verärgerten Bürger.

Neben der Stadt Gifhorn gebe es ähnliche Probleme in den Samtgemeinden Brome und Boldecker Land, räumt Martin Otto vom Umweltamt des Landkreises ein. „Wir als Landkreis Gifhorn stehen jedoch in keinem direkten Vertragsverhältnis mit der Firma Keske, so dass wir diese lediglich auf das Problem der stockenden Belieferung der Verteilstellen mit Gelben Säcken hinweisen und um Klärung bitten können“, stellt Martin klar. Dieses sei bereits passiert.

Sollten die Probleme weiter bestehen, will der Landkreis das Duale System Deutschland (DSD) als Auftraggeber der Firma Keske einschalten.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr